Events des TUtheTOP alumni club

Events des TUtheTOP alumni club

Der TUthe TOP alumni club lädt Sie herzlich zu folgenden Events ein:

One hour with Anna Riedl (Effective Altriusm) | Freitag, 6. März 2020 ab 18:00 Uhr | Infineon Hub (Paniglgasse 1-3, 1040 Wien)

„Mit wenigen wichtigen Ideen der Wissenschaft und Ökonomie können wir die Kluft zwischen kognitiv limitiertem Mensch und einer Welt voller Probleme und Herausforderungen überbrücken.“

Anschließend an ihren Vortrag sprechen wir mit Anna Riedl, Gründerin von Effective Altruism Austria, über die zentralen Aspekte der Wirkungsmessung und Priorisierung.
Mit dem Konzept des effektiven Altruismus‘ schlägt sie vor, wie wir mit wissenschaftlich fundierten Methoden unsere begrenzten Ressourcen maximal effektiv in die Verbesserung der Lebenssituation möglichst vieler investieren können. Der Mensch muss der problemgeladenen Welt nicht mehr situativ empathisch gegenübertreten, sondern kann sich rational und strategisch um ihre Rettung bemühen.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich unter https://www.eventbrite.com/e/impact-thinking-effective-altriusm-tickets-91543947411

 

Automotive Circle #6 with Bernd Datler (Asfinag CEO) | Mittwoch, 25. März 2020 ab 18:00 Uhr | Infineon Hub (Paniglgasse 1-3, 1040 Wien)

Der TUtheTOP alumni club Automotive Circle freut sich, den ASFINAG Maut Service GmbH CEO Bernd Datler begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit ihm werden wir die Automotive Zukunft, technische Neuentwicklungen und die Rolle Österreichs darin sprechen.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter https://www.eventbrite.com/e/tuthetop-alumni-club-automotive-circle-fireside-talk-with-bernd-datler-tickets-91453964269

 

Environmental Circle #5: Saatgut der Zukunft | Freitag, 27. März 2020 ab 18:00 Uhr

Das erfolgsversprechende österreichisches StartUp Seedjection stellt sich und seine revolutionäre Technologie vor.

Wie können wir ohne Gentechnik Probleme der heutigen Landwirtschaft lösen? Was steckt hinter der innovativen Methode von Seedjection und wie kann damit in Zeiten des Klimawandels Saatgut widerstandsfähiger gemacht werden?

Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit euch diskutieren. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und euer Kommen! Wie immer wird es ein paar Snacks und Getränke geben.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich unter https://www.eventbrite.com/e/environmental-circle-5-saatgut-der-