Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen über Cookies...   

News aus dem Weiterbildungs-Kosmos des Continuing Education Centers

Seit der letzten Ausgabe des TU Alumni Newsletter war das CEC-Team voll damit beschäftigt, spannende Mehrwerte für Absolvent_innen umzusetzen.

Masterpiece Collection 2020 – freier Eintritt für Mitglieder am 19. und 20. September

Die Masterpiece Collection 2020 findet vom 18. bis zum 20. September 2020 im Grand Hotel Wien statt. Ausgewählte Manufakturen sowie erlesene Premium-Marken aus den Bereichen Präzisionshandwerk, Maßarbeit, Kulinarik sowie Interior & Design werden sich auf der Masterpiece Collection präsentieren.

Bulletin Sonderausgabe zum TU-Lockdown

Aus verschiedensten Blickwinkeln betrachten wir das Weiterfunktionieren der Universität im Ausnahmezustand mit zahlreichen Interviews, Meinungen & Erlebnisberichten.

Exklusive Ermäßigungen für Weiterbildungsseminare der ARS für Mitglieder

Ermäßigungen & Gewinnspiel auf www.ars.at/TU-alumni

Gesucht – Universitätsassistent_in (Post-Doc)

25 Wochenstunden, befristet auf 6 Jahre Am Institut für Raumplanung, Forschungsbereich Stadt- und Regionalforschung ist eine Stelle als Universitätsassistent_in, voraussichtlich ab 01.09.2020 (25 Wochenstunden, befristet auf die Dauer von 6 Jahren) mit folgendem Aufgabengebiet zu besetzen.

dieRaum20 – Ist das [noch] Raumplanung?

Die Ausstellung von Stuudent*innen und Absolvent*innen für Studierende der Raumplanung!

Wir sind wieder da!

Mit coolen Masken und neuen Öffnungszeiten: Mo-Do: 09:30-13:00 Uhr! (und nach telefonischer Vereinbarung)

Das ASciNA (Austrian Scientists and Scholars in North America) Mentoring Programm sucht wieder Mentees & Mentor_innen!

ASciNA möchte Österreichische Nachwuchs-Forscher_innen in den USA, Kanada oder Mexiko mit Wissenschafter_innen zusammenzubringen, die selbst österreichische Wurzeln haben. Bewerbungsfrist: 31. Mai 2020.

Job Application for everyone

WEBINAR: 29.05. | 10:00-11:00 Uhr

Unsere Erreichbarkeit in der Osterzeit:

Aufgrund der aktuellen Situation beginnen wir unsere Osterferien schon etwas früher, in dringenden Fällen sind wir unter +43664605886620 erreichbar!

Einschränkungen der Öffnungszeiten bzw. Absage von Veranstaltungen

WICHTIG: Aus gegebenem Anlass bleibt auch das Büro des TU Wien alumni club vorerst bis 16. April für Parteienverkehr geschlossen, des weiteren werden unsere Veranstaltungen vorerst bis Ende Mai abgesagt bzw. verschoben! In dringenden Fällen sind wir erreichbar unter: office@tualumni.at oder +43 664 60588 6620

Einladung zum Vortrag – John Harrison_Earth Architecture in Lhasa

A Blessing for the Land. Architectural Documentation and Restoration of Earthen Buildings in the Old City of Lhasa, Tibet

SYMPOSIUM GRABENLOS 2020 | GREEN TECHNOLOGIES IM GRABENLOSEN LEITUNGSBAU

Das Symposium Grabenlos 2020 – die Dialogplattform der grabenlosen Branche – findet heuer am 24. und 25. März 2020 im Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden statt.

DrachenbootCup 2020

Am 15.06. wird es wieder heiß an der alten Donau! Der DrachenbootCup der TU Wien startet in seine 7. Runde!

Events des TUtheTOP alumni club

Der TUthe TOP alumni club lädt Sie herzlich zu folgenden Events ein:

Building the Future of Healthcare: Neuer postgradualer Lehrgang der TU Wien & MedUni Wien

Der neue englischsprachige Universitätslehrgang MSc Healthcare Facilities der TU Wien und der Medizinischen Universität Wien bildet SpezialistInnen aus, die für eine erfolgreiche und nachhaltige Planung, Gestaltung und Restrukturierung von Gesundheitseinrichtungen international und national tätigen werden können.

„Look Schatz, I made this myself“

Der Valentinstag kann kommen – wir sind vorbereitet! Impressionen vom Backworkshop im Mehlspeislabor!

Rhetorik & Kommunikation im digitalen Zeitalter

>> So werden Individualisten der Wir-Kultur kooperieren können << | Eine Vortragsreihe von TU Wien Alumnus Thomas W. Albrecht

IT-Enterprise Architecture Management

VERLOSUNG: 2 Tickets & 1 Seminarplatz – Vergünstigte Ticketpreise für Mitglieder

Professional MBA Automotive Industry: Das Programm für die Zukunft der Automobilbranche

Der berufsbegleitende und in Europa einzigartige „Professional MBA Automotive Industry“ startet erneut am 22. Oktober. Drei Stipendien werden heuer bis Ende Jänner angeboten.

sec4dev: Every Developer Should Be a Hacker!

The sec4dev Conference & Bootcamp takes place from Feb 24 to 27 at TU Wien. The conference has a strong focus on practical, applicable, hands-on, and security-related contents for folks involved in software development. Its goal is making security a first-class citizen in the world of software development.

18. ARCHITEKTURFESTIVAL „TURN ON“

Das Architekturfestival TURN ON bietet auch in diesem Jahr ein hochkarätiges Programm mit zahlreichen Vortragenden aus dem In- und Ausland. Das übergeordnete Thema lautet im Jahr 2020 „IMPULSE FÜR DIE ZUKUNFT“. Die Eröffnungsrede 2020 hält Birgit Hebein, Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Stadtentwicklung und Verkehr in Wien (angefragt) sowie Martin Bernhofer, Programmchef von Radio Ö1 beim […]

Das neue Bulletin ist da!

Druckfrisch am Campus & online!

Finance Circle | Part time Entrepreneur?

„Part-time Entrepreneur?“ – Wie du berufsbegleitend am Erfolg von Startups partizipieren kannst Wann? 31. Jänner 2020 von 17:00 bis 20:00 Uhr Wo? The Boston Consulting Group (Austria) GmbH, Am Hof 13, 1010 Wien

ÖBB infra:Alumnitalk

„Fahrwegtechnik, Elektrotechnik, Telematik oder Leit- und Sicherungstechnik: Unsere TechnikerInnen verantworten die Instandhaltung unserer Bahninfrastruktur.“

Müllverbrennungsanlage Spittelau

Spannend und interessant war’s in der Müllverbrennungsanlage in Spittelau – wo sogar die Parkplatzmarkierungen im Hundertwasser-Stil sind. – Wir bedanken uns für die tolle Führung!

Last Minute Weihnachtsshopping Aktion

Exklusiv für Mitglieder des TU Alumni Clubs gibt es bis Jahresende -10% auf das gesamte Biersortiment im Beer Store Vienna (nach Vorlage des Mitgliedsausweises): Alexander Beinhauer, Absolvent der Technischen Chemie, braut unter der Marke Next Level Brewing seit 2015 seine eigenen Biere und betreibt das Bierfachgeschäft Beer Store Vienna mit integriertem Homebrewstore in Wien Meidling. […]

Weihnachtsgutschein für Kurzentschlossene

Brauchen Sie noch kurzfristig ein Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einer Kaffeemaschine von JURA? Vielleicht hilft Ihnen dieser Gutschein bei der Entscheidung – zur Verfügung gestellt von unserem Kooperationspartner JURA Store in Wr. Neudorf.

Wir machen Winterpause!

Wir machen Winterpause und sind im neuen Jahr am 07. Jänner wieder für Sie da! Das TU Wien alumni club Team!  

greenstart startet in die fünfte Runde!

Der Klima- und Energiefonds sucht im Rahmen des Programms „greenstart“ bereits zum fünften Mal neue Ideen für eine nachhaltige und ökologisch verträgliche Wirtschaft.

100 Jahre Heinz Zemanek – Auftakt der OCG Zemanek Lectures

Am 1. Jänner 2020 wäre der Computerpionier und Gründungsvater der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG), Heinz Zemanek, 100 Jahre alt geworden. Die OCG ehrt daher den Visionär Heinz Zemanek mit der Veranstaltungsreihe Zemanek Lectures. Dazu laden wir hochrangige ForscherInnen aus dem Bereich der Informatik nach Wien ein, deren Forschungsarbeit Heinz Zemaneks Themenschwerpunkte fortsetzen.

MSc Healthcare Facilities: Create, Re-Shape and Innovate Healthcare Facilities.

Neuer postgradualer Lehrgang der TU Wien und der Medizinischen Universität Wien bildet SpezialistInnen interdisziplinär aus Das Gesundheitswesen ist mit weitreichenden gesellschaftlichen Veränderungen konfrontiert, welche große Auswirkungen auf die Funktionalität und Struktur von Gesundheitseinrichtungen mit sich bringen. Auch die Gebäude des Gesundheitswesens müssen den neuen gesellschaftlichen Anforderungen in Zukunft nachkommen: Sie müssen patientenorientiert, effizient sowie entwicklungsfähig […]

Nazan Carikci BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Ich studiere Maschinenbau im Masterstudium (Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften). Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es aus meiner Sicht eine multivalente Gelegenheit ist, die einerseits im Sinne von einem Business-Netzwerk den Austausch von Wissen und dementsprechend im fachlichen Maß eine Weiterbildung ermöglicht und andererseits im Sinne von einem Sozial-Netzwerk eine […]

Dipl. Ing. Zorka Horozova-Malle MBA

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Physik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil .. ich gerne in Kontakt bleiben und die Entwicklung erfahren möchte. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? .. es gibt immer mehr als nur einen Weg:-) Aktuell arbeite ich bei MT-ifs GmbH / Sarl

TUWac HUB: Schweiz & Westösterreich: Abschlusstreffen 2019

Wo? Am Bregenzer Weihnachtsmarkt. Wann? Stimmen Sie mit ab!

8. Weihnachtskolloquium

Das Homecoming-Event der Mathematikabsolvent_innen der TUWien

„Kunst im Labor“

Einladung zum Kunstprojekt techART von 29.11. – 01.12.

DI Ljuba Goger

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es Austausch ermöglicht und einen Anker setzt zu einer Lebensphase, die sehr prägend war. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Viel Geduld, den Glauben an sich selbst nie verlieren und sich immer wieder Meilensteine setzen. Teamarbeit und die […]

Dipl.-Ing. Mehrzad Hamzelo

Mein Studium (Fakultät/Institut) Diplomstudium Informatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil – es ermöglicht Studienkolleginnen aus alter Zeiten zu treffen. – es ermöglicht neue KollegInnen kennenzulernen. – ich damit die Entwicklungen im Bereich Informatik verfolgen kann. – es mich über Events und Veranstaltung von der TU informiert. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen […]

Dipl.-Ing. Andrea Floh

Mein Studium (Fakultät/Institut) „Software Engineering & Internet Computing“ an der Fakultät für Informatik, Technische Universität Wien. Meine Diplomarbeit betreute die Distributed Systems Group, bei der ich auch als Studienassistentin und Tutorin mitarbeitete. Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil … es immer da ist. Egal ob ich viel Zeit habe oder wenig. Ob ich gerade […]

DI Daniela Wipp BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil nur durch den gemeinsamen Austausch Verbesserung möglich wird. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Gebt nie auf, bleibt dran und seid mutig. An meine Sponsion denke ich gerne zurück, weil ich […]

Mag. DI Dr. Christine Bauer

Mein Studium (Fakultät/Institut) Master Wirtschaftsinformatik, Fakultät für Informatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich dadurch über die Weiterentwicklung der TU informiert bleibe. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Weitermachen! Wenn man mal fällt – aufstehen – Krone richten – weitermachen! „Nicht fallen zu müssen“, ist nicht unbedingt […]

DI Dr. Claudia Böker

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Um mich wissenschaftlich auf internationalen Topniveau austauschen zu können und um für meine Überlegungen und Projekte ein adäquates Feedback zu haben Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Eine gesunde Portion Ehrgeiz, Beharrlichkeit und Idealismus gehören dazu um […]

DI Lena Glavanovits (geb. Pilz)

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie/anorganische Technologien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich so immer auf dem Laufenden bleiben, was an der TU passiert. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Auch in Arbeitsbereiche vorstoßen, die nicht offensichtlich sind. Geduld mitbringen. Es gibt in hochspezifischen Ausbildungsfeldern oft nur ein […]

Backworkshop „Desserts zum Beeindrucken“

Dass Desserts zum Beeindrucken eigentlich recht einfach zu machen sind haben wir beim Backworkshop vom Mehlspeislabor gelernt!

trend.PREMIUM Ausstellung im Looshaus – freier Eintritt für Mitglieder am 23. und 24. November

ERLEBEN SIE ERLESENES. Unter dem Dach des Qualitätsmagazins trend.PREMIUM inszeniert sich eine besondere Erlebniswelt.

TU Wien begeht das 30. Jubiläum in der Immobilien-Weiterbildung

Die österreichische Immobilienbranche kam im Oktober 2019 im Kuppelsaal der TU Wien zusammen, um die Institution zu feiern, die seit 30 Jahren die Aus- und Weiterbildung ihrer Fach- und Führungskräfte verantwortet. Studierende, Alumni, Vortragende und WeggefährtInnen aus Wirtschaft und Forschung waren sich dabei vor allem bei einem Punkt einig: Das Continuing Education Center der TU […]

Ihr Weg zum Baumeister!

Sie  haben  Architektur  oder  Bauingenieurwesen  studiert  und  planen  jetzt  den  nächsten  Karriereschritt  zum  Baumeister?  Voraussetzung  dafür  ist  die  erfolgreich  abgelegte  Baumeisterprüfung.  Der  große  Anspruch  der  Prüfung  führt  jedoch  oft  zu  hohen  Wiederholungsraten.  Mit  dem  Nimmerrichter  Vorbereitungskurs  der  ARS  Akademie  bestehen  Sie  die  Meisterprüfung  auf  Anhieb.  Am  29.2.2020  startet  der  nächste  Kurs!

100 Jahre einst+jetzt

Hier finden Sie alle Fotos unseres Jubiläumsevents „100 Jahre einst+jetzt“ vom 05.11.2019

Julia Tomasich BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Ich befinde mich gerade noch in der Endphase meines Masterstudiums Technische Chemie. In einigen Monaten sollte ich mit meiner Diplomarbeit fertig sein. Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es sowohl privat als auch in der Forschung wichtig ist ein breites Spektrum an Menschen mit verschiedenen Tätigkeiten und Fachgebieten zu kennen. Welche […]

DI Dr. Christina Adorjan

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie/ Chemische Technologien und Analytik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil das Chemie Studium für mich eine sehr bereichernde, wunderbar spannende Zeit war und es Freude macht die „alten“ Gesichter mal wieder zu Treffen. Und mit TechnikerInnen kann man einfach anders reden. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit […]

Hoai Maria Nguyen Thu

Mein Studium (Fakultät/Institut) Ich habe Chemie studiert und arbeite am Maschinenbauinstitut E308 Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es wichtig ist sich gegenseitig zu unterstützen und auszutauschen. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Sich Leute im Studium zu suchen, die mit einem durch dick und dünn gehen. An […]

Ing. Dipl.-Ing. Katrin Zierler BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bauingenieurwesen Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich die Anwesenheit und den Austausch mit anderen als sehr wichtig erachte. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Nicht aufgeben, der Weg ist oft hart, aber am Ende kann man auf eine tolle Zeit zurück blicken. Aktuell arbeite […]

Geschützt: Praxisforum Digitalisierung und industrielle Fertigung im Bauwesen

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

OIAV – Forum | Technik & Gesellschaft

Eine Veranstaltung im Haus der Technik am 18.November 2019

Ein Orchester auf jubilarischen Reisen

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens gibt die Akademische Bläserphilharmonie Wien, das Sinfonische Blasorchester mit Stammsitz an der TU Wien, unter der Leitung von Andreas Simbeni am 15. Dezember 2019 eine Matinee im Goldenen Saal des Wiener Musikverein. Neben einem ausgewählten Programm an zeitgenössischen Originalwerken wird als Solist der Trompetenvirtuose Thomas Gansch auf der Bühne stehen!

Dipl. Ing. Arch. Kinayeh Geiswinkler-Aziz

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil – Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Man sollte eine starke Willenskraft besitzen sowie einen überdurchschnittlichen Arbeitseinsatz zeigen, um die gewünschten Ziele erreichen bzw. verwirklichen zu können. Das Studium war zu meiner Zeit Das Studium war damals viel […]

Dipl.-Ing. Olga Rekova

Mein Studium (Fakultät/Institut) Maschinenbau / Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften / Institut für Energietechnik und Thermodynamik Notenmittelwert aller Lehrveranstaltungen: 1,7 Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich aktuelle Nachrichten aus Forschung und Technik erhalte und in Kontakt mit ProfessorInnen, AbsolventInnen und StudentInnen bleibe. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg […]

DI Sigrid Hanzl

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur an der Fakultät für Architektur und Raumplanung an der TU Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es mir einen wunderbaren Einstieg in die Immobilienbranche ermöglicht hat. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Lasst euch nicht unterkriegen, seid frech und wild und wunderbar! Am […]

Julia Staub

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur BA /Studentin/ Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich die Chancen sehe, die die Zukunft für mich und andere bringen kann, und wie die Studienkolleginnen und -kollegen sowie die Lehrende mit ihren Forschungen, Träumen und Leben vorgehen. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Im […]

DI Irene Hofstetter

Mein Studium (Fakultät/Institut) Wirtschaftsmathematik (TU Wien) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich gerne Studienabgänger in unserem Unternehmen anstellen möchte Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Werft schon am Anfang eures Studiums einen Blick in die Stellenangebote und synchronisiert den Erwartungspfad der Job-Anbieter mit eurem eigenen. Das Studium […]

Dipl.Ing. Silvia Buchinger

Mein Studium (Fakultät/Institut) Informatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Netzwerke immer wichtig sind! Ich habe schon sehr viel positive Erfahrung damit gemacht, miteinander zu reden, einander kennenzulernen und im Kontakt zu bleiben. Netzwerke bieten die Möglichkeit, sich auszutauschen und aus dem Austausch zu lernen und sich weiter zu entwickeln. In dem Sinn möchte […]

DI Dr. techn. Margit Hemetsberger BA

Mein Studium (Fakultät/Institut) Fakultät für Technische Chemie, Institut für Angewandte Synthesechemie (damals Organische Chemie) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich mich als wissenschaftliche Autorin dort mit potentiellen Kunden vernetzen kann. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Ein Studium ist keine fertige Ausbildung und zeichnet den zukünftigen Lebensweg […]

DI Astrid Staadt

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bauingenieurwesen / Baubetrieb + Bauwirtschaft Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich gerne den Kontakt zur TU-Wien halten möchte. Bei diversen Veranstaltungen hat man die Möglichkeit mit Absolventen, Assistenten und Professoren in Kontakt zu kommen. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Geniesst das Studium. Nutzt […]

Mag. Tatjana Rössler MSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Renewable Energy in CEE Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ..es immer wieder spannenden Austausch ermöglicht. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Talk to eachother! Kommilitonen treffe ich, wenn ..bei einem Stammtisch, once in a while individually, bei TU Veranstaltungen 🙂 Aktuell arbeite ich bei […]

Dr.in Dipl.-Ing.in Monika Kerbl

Mein Studium (Fakultät/Institut) Techn.-naturwissenschaftl. Fakultät: Technische Mathematik, Informations- und Datenverarbeitung Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich gern meine langjährigen Einsichten aus der Arbeit in Organisationen mit jungen Absolvent_innen teile und umgekehrt etwas über frische Sichtweisen erfahre. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Findet heraus, was Ihr besonders […]

Dipl.-Ing. Johanna Fuchs-Stolitzka

Mein Studium (Fakultät/Institut) Vermessung Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Vorbildwirkung für junge Frauen Kontakte zu anderen Fachgebieten Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Seiner Leidenschaft folgen An meine Sponsion denke ich gerne zurück, weil Das eine große Leistung und ein wichtiger Abschluss für mich war, mit 2,5 […]

Dipl.-Ing. Sarah Naber

Mein Studium (Fakultät/Institut) Studium: Dipl.-Ing. Media Informatics and Visual Computing Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es die Möglichkeit zum Austausch zwischen jungen Innovationen und langjähriger Erfahrung bietet Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? An sich zu glauben und immer an die Grenzen zu gehen. Seid dabei mutig, […]

Gabriela Banu MSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Master of Science in Environmental Technology and International Affairs ( TU Wien) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich im Kontakt mit den Kommilitonen bleibe und ich bekomme immer die aktuellen Informationen. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Ein technisches Fachwissen wird immer mehr geschätzt […]

Dr. Diana Geiger

Mein Studium (Fakultät/Institut) Ich habe Physik an der Universität Stuttgart in Deutschland studiert und danach an der TU Wien mein Doktorat in technischer Physik, am Institut für Festkörperphysik, gemacht. Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Ich gerne mit der TU, ihren ehemaligen und aktuellen Studenten in Verbindung bleibe. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden […]

Ing. Andrea Bachner

Mein Studium (Fakultät/Institut) Datentechnik, Kurzstudium von Informatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil weil ich mit meiner Universität und den Menschen an der TU Wien in Verbindung bleiben kann, weil ich viele Informationen bekomme und sehen kann, welche erfolgreichen Karrieren meine Kolleginnen und Kollegen eingeschlagen haben – das verbindet und macht stolz Welche Tipps […]

Dipl. Ing. Samya Chahin

Mein Studium (Fakultät/Institut) Elektrotechnik und Informationstechnik/ Institut für Computertechnik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich dadurch mein Netzwerk erweitern kann und mit der Wissenschaft in Kontakt bleibe. Ich sehe das Netzwerk auch, als eine Möglichkeit für mich anderen zu helfen, was mir in meinem Leben sehr wichtig ist. Welche Tipps möchten Sie jungen, […]

DI Silvia Trouilloud

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bauingenieurwesen, Verkehrswesen Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Es mein Anknüpfungspunkt zur Heimat ist da ich im Ausland lebe und in Frankreich arbeite. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Die TU bietet eine ausgezeichnete Ausbildung, angesehen überall auf der Welt. Programme wie Erasmus und Ähnliche […]

Architektin Dipl.-Ing. Nilufar Royce

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Um immer am neuesten Stand der Information und Technik zu bleiben, die Möglichkeit mit KollegInen zu netzwerken sowie jungen KollegInnen wertvolle Erfahrungswerte mitzugeben. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Sorgfältige Arbeit und ein gutes Netzwerk ist essentiell für […]

DI Barbara Laa BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bachelorstudium Bauingenieurwesen und Infrastrukturmanagement Masterstudium Bauingenieurwissenschaften Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil man sich mit anderen AbsolventInnen – auch fächerübergreifend – austauschen kann. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Lasst euch von niemandem einreden, dass ihr etwas nicht schaffen könnt. Auch wenn das Studium manchmal […]

DI Sonja Leder

Mein Studium (Fakultät/Institut) Informatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich mich mit der TU Wien verbunden fühle und so Kontakt zu meiner Universität halten kann. Diese Verbundenheit ist auch sofort zu spüren, wenn man Absolvent_innen im Berufsleben kennenlernt. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Seid offen für […]

Tagung Zukunftsperspektiven im Fassadenbau

Der heurige Termin der Tagung ist Freitag der 15. November.  Wir dürfen im neuen Veranstaltungszentrum der Prüf-, Überwachungs- u. Zertifizierungsstelle der Stadt Wien – MA 39, in der Rinnböckstraße 15 / 2, 1110 Wien zu Gast sein.

Dipl. Ing. Karin Neuhold

Mein Studium (Fakultät/Institut) Informatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich Informationen über die TU bekomme, und hier ein Gemeinschaftsgefühl existiert. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Schön, dass ihr das macht! Ihr könnt das und werdet Erfolg haben. An meine Sponsion denke ich gerne zurück, weil Mein […]

DI Dr. Maria Bernard-Schwarz CEng.

Mein Studium (Fakultät/Institut) Fakultät Physik / IAP Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil In Kontakt bleiben mit Kommilitonen und Professoren Am Stand der Technik bleiben Mögliche Kooperationen entwickeln Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Tun was man gerne tut, und das mit vollem Einsatz Offen sein für neue […]

DI Katharina Schiffl M.Sc.

Mein Studium (Fakultät/Institut) Medieninformatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es mir Kontakte und somit auch Aufträge verschafft. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Never give up! Das Studium war zu meiner Zeit eine schöne Herausforderung. Aktuell arbeite ich bei DI Fotografin Katharina Schiffl

DI Jacqueline Erhart

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Physik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil … ich mit Absolventen und Absolventinnen verschiedenster Studienrichtungen in Kontakt bleibe bzw. neue interessante Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Branchen kennenlerne. Zusätzlich habe ich die Chance, meinen persönlichen Wissenshorizont durch die Vielfalt von Veranstaltungen und eigenes Engagement für den alumni club zu erweitern. Wer […]

Dip.Ing. Melineh Ebner-Asserians

Mein Studium (Fakultät/Institut) Informatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Ich meine Studien kollegen finden kann. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Als Frau hat Mann schwer im Technik aber alles ist möglich. Kommilitonen treffe ich, wenn Sie meine Unterstützung benötigen. Aktuell arbeite ich bei BVA Versicherung als […]

20% Sonderrabatt auf Inseratschaltung im Bulletin

Der TU Wien alumni club bietet Ihnen verschiedenste Möglichkeiten bei der Zielgruppe der Absolvent_innen der TU Wien präsent zu sein. Setzen Sie beispielsweise auf ein Inserat in unserem Absolvent_innenmagazin Bulletin. Das kommende Bulletin widmet sich schwerpunktmäßig der Fakultät für Informatik. Wollen Sie uns mit der Schaltung eines Inserates unterstützen? Jetzt haben Sie Möglichkeit dazu – […]

DI Arch SUSANNE SEYFERT

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur an der TU Wien 1996-2003 Erasmussemester: IUAV die Venezia, 2002 Diplom mit Auszeichnung 2003 Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Es wichtig ist, den Kontakt zur Uni nicht zu verlieren Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Viel Glück und Kraft beim Arbeitsanfang, alles Gute. […]

Dipl.-Ing. Christina Chalupsky

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bachelor- und Masterstudium der Architektur Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil …es mir ermöglicht mit der TU in Verbindung zu bleiben sowie über Neuerungen informiert zu werden, obwohl ich zur Zeit in Deutschland lebe. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? 1. Suchen Sie sich in […]

Nächster Renewable Energy Talk zum Thema Windenergie

Trotz des enormen Potenzials der Windenergie wird zurzeit nur ein sehr geringer Teil davon ausgeschöpft. Um diese und zukünftige Herausforderungen geht es im nächsten Renewable Energy Talk zum Thema „New Developments in Wind Energy“, mit Vorträgen auf Englisch von Stefan Moidl (Geschäftsführer IG Windkraft) und Prof. Günther Brauner (Leiter Forschungsgruppe „Elektrische Anlagen“, TU Wien). Das […]

Sehen und gesehen werden | Bildergalerie zum „Return home & Meet the Faculty“ der Fakultät für Bauingenieurwesen

Am 4.10.2019 fand bereits zum zweiten Mal das „Return Home & Meet the Faculty“ der Fakultät für Bauingenieurwesen statt.

Visionärin gesucht!

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wie essentiell kraftvolle Visionen für die Zukunft sind?  Haben Frauen einen anderen Fokus auf die Zukunft, oder ist das nur ein veraltetes Mindset? Gibt es versteckte Visionärinnen, die der Öffentlichkeit gar nicht bekannt sind?

Studie Mein Berufseinstieg – Universität Zürich

Worum geht es in der Studie? Arbeit stellt einen wichtigen Bestandteil unseres Lebens dar. In einer sich stetig wandelnden Arbeitswelt sind Berufstätige daher immer wieder mit Entscheidungen zur beruflichen Laufbahn konfrontiert. Am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Zürich untersuchen wir, wie Studierende und AbsolventInnen ihren Berufseinstieg in den ersten vier Monaten nach Stellenantritt […]

Dipl.-Ing. Heide Müller-Rechberger

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bauingenieurwesen, Studienrichtung Wasser und Umwelt anschließend 3 Jahre Vertragsbedienstete am damaligen Institut für Wassergüte und Abfallreinigung Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Ich mit meiner Universität und insbesondere mit meinen Studienkolleginnen und -kollegen sowie mit den Lehrenden in Verbindung bleiben kann Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den […]

Dipl. Ing. Iris Kainz MSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur TU Wien Immobilienmanagement & Bewertung CEC TU Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Mein Motto ist „Man kann nicht auf allen Fachgebieten Expertin sein, aber man kann Expertinnen und Experten auf allen Fachgebieten kennen“. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Auch wenn man […]

Exklusive Führung durch den Erste Campus

Cont_ACT am 28. Oktober 2019 | Jetzt anmelden!

Dipl.-Ing. Dr. Barbara Oberhauser

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie, Organische Cghemie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es mich freut mit Kolleginnen und Kollegen in Kontakt zu bleiben; damit junge Kolleginnen und Kollegen unterstützt werden können; Austausch von Erfahrung und Wissen, Kompetenz und Know-How ermöglicht und fürdert Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg […]

DI Eva Neumayer

Mein Studium (Fakultät/Institut) Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau (Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil …..der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen immer eine Bereicherung ist und wir stolz auf unsere Alma Mater und die dadurch bedingte Verbundenheit sein sollen. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Lasst Euch nicht […]

How to apply professionally @Infineon HUB

Job application coaching for technical geniuses | Friday Oct. 11th | 10-15pm

Dr. Dipl. Ing. Verena Seiboth

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie, Studienzweig (damals) Biochemie und Biotechnologie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil …man Leute kennenlernen und wieder treffen kann, die in einem ganz anderen beruflichen Umfeld arbeiten. Das Vernetzen über verschiedene Disziplinen hinweg ist nicht nur interessant, sondern auch für meinen eigenen Aufgabenbereich sehr bereichernd. Welche Tipps möchten Sie jungen, […]

Dipl. Ing. Dr. Elke Schneider

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie, Studienzweig Biochemie und Lebensmittelchemis Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich damit Kontakt zu Österreich und meiner ehemaligen Universität halte. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Nicht abschrecken lassen von der schwierigen Anfangsphase und durchhalten, sich jemanden zum Lernen und Zusammenarbeiten suchen. Und […]

DI Janice Goodenough

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Mathematik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil …ich meiner ‚Alma Mater‘ beruflich vieles zu verdanken habe und gerne Ansprechpartner für Fragen & Role Model für die jungen Student/innen von heute bin. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Frühzeitig neben dem Studium Praktika machen und […]

Dipl.Ing. Claudia Gruber-Filippits MBA

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie, TU-Wien/Mykologie General Management, TU-Wien+Donau-Universität Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Es mir wertvolle branchenübergreifende Kontakte verschafft. Ich nette Bekanntschaften geschlossen habe und schließen kann. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Das Studium kann sich auch als sehr hilfreich erweisen, wenn man gar nicht […]

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Universitätslehrgang „Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement“ startet heuer zum 22. Mal

Wer eine erfolgreiche Karriere in der Immobilienwirtschaft anstrebt muss heutzutage mit Fachwissen und qualifizierten Leistungen aufwarten. Das passende Rüstzeug dazu liefert seit 30 Jahren der Lehrgang „Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement“ an der TU Wien. Aktuelles Wissen aus Technik, Recht und Wirtschaft steigert die Kompetenzen der TeilnehmerInnen und macht fit für die Erfordernisse des Gewerbes.

Dipl.-Ing. Dr. Jana Babnik Gomiscek

Mein Studium (Fakultät/Institut) Institut für Photogrammetrie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich mein Netzwerk erweitere. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Die richtige Entscheidung treffen. Am liebsten erzähle ich  Geschichten von meiner Studienzeit meinen Arbeitskollegen, Freunden, … Aktuell arbeite ich bei ELES d.o.o., Slowenien

POTS und BLITZ – Keramik ● Porzellan ● Designmarkt im MuseumsQuartier

POTS und BLITZ – Der Designmarkt für handgefertigte Tonarbeiten beherbergt vom 20. bis 22. September 2019 rund 50 internationale KünstlerInnen und KeramikerInnen im MQ und feiert Keramik in seiner ganzen Vielfältigkeit.

Akademische Bläserphilharmonie Wien: Chöre, Solisten und Gastkonzerte in der ersten Jubiläumsjahreshälfte

Die Akademische Bläserphilharmonie Wien (ABW) blickt unter der Leitung von Dirigent Andreas Simbeni auf eine erfolgreiche erste Jahreshälfte zurück: Sechs Konzerte vom Mozartsaal im Wiener Konzerthaus bis zur Burgruine Reinsberg in Niederösterreich. Den Höhepunkt des weiteren Jubiläumsjahres bildet das Konzert am 15. Dezember im Großen Saal des Wiener Musikverein mit dem Trompetensolisten Thomas Gansch!

Dipl. Ing. Ladan Boldrino-Kainy BASc

Mein Studium (Fakultät/Institut) 1993 – 1996 : Computer- und angewandte Mathematik (Teheran Technical University) Bachelor of Applied Science (BASc) 1996: 2000 Informatik (Technische Universität Wien) , Abschlussnote: 1,7 Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil weil ich aktuelle Infos erhalte und den Kontakt zur Uni nicht verliere. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit […]

Dipl.Ing. Florence Adegeye BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Masterstudium Medieninformatik, Bachelorstudium Medieninformatik & Visual Computing (Institute of Visual Computing and Human-Centered Technology) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es viele interessante News aus der Forschung gibt und man durch das Netzwerk immer am neuesten Stand und in Kontakt bleibt Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den […]

Leopold Museum: Ermäßigte Ticktes für TUWac-Mitglieder

Ab sofort gibt es eine Ermäßigung für TUWac Mitglieder im Leopold Muesum.

Fakultätsfest 2019 für Mitarbeiter_innen und Absolvent_innen der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Auch heuer wieder sind alle Mitarbeiter_innen und Absolvent_innen der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik  herzlich zum Fakultätsfest am Donnerstag, 26. September 2019, ab 17:00 eingeladen.

Masterpiece Collection 2019 – freier Eintritt für Mitglieder am 21. und 22. September

Die Ausstellung Masterpiece Collection ist ein Bekenntnis zu Werten wie Nachhaltigkeit und Regionalität, ein Statement für Individualität und einen wertschätzenden Zugang zu Arbeit, Qualität und Material – weitab von Fließbandarbeit und Massenproduktion. Wien als kulturelles Zentrum bietet der Ausstellung im Herzen der Stadt den idealen Schauplatz.

Infineon Summer School „Sense the World“

27th-30th August @ Infineon HUB: Special Keynote: Ing. Gerhard Krachler, MAGNA Steyr „Sensing the world from a vehicle manufacturer‘s perspective”.

Executive Course „Digital Transformation ManagerIn“: Digitales Know-how für Führungskräfte

Als Partner der österreichischen Wirtschaft hat die TU Wien in Kooperation mit der procon Unternehmensberatung GmbH mit dem Executive Course „Digital Transformation ManagerIn“ ein Weiterbildungsformat ins Leben gerufen, welches Führungskräfte dabei unterstützt, relevante Trends zu erkennen und das volle digitale Potential ihres Unternehmens zu entfalten. Strategien für ein digitales Mindset Der digitale Wandel verändert die Wirtschaft wie […]

Verlosung von 3×2 Eintrittskarten für POTS und BLITZ – Keramik ● Porzellan ● Designmarkt im MuseumsQuartier

POTS und BLITZ – Der Designmarkt für handgefertigte Tonarbeiten beherbergt vom 20. bis 22. September 2019 rund 50 internationale KünstlerInnen und KeramikerInnen im MQ und feiert Keramik in seiner ganzen Vielfältigkeit.

DR Mücella Ates

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur (Diplomstudium) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich bin ein Mitglied an der TU und bleiben in der TU-Netzwerk bedeutet für mich, zusammen mit der familie sein. Weil TU geholfen mir dafür, eine starke Frau zu sein. TU Wien hat mich dabei unterstützt, dass eine selbstbewusster Frau zu werden. Deswegen […]

Dr Alma Salibasic

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bsc Medizinische Informatik und Msc Biomedical Engineering Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich liebe TU Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Remain a student for long. I mean it. And dont skip the brekfast in Schroedinger! Aktuell arbeite ich bei Eli Lilly Cork Lmt

DI Nina Baldauf

Mein Studium (Fakultät/Institut) Maschinenbau/ Inst. Verfahrenstechnik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Es immer ein guter Nährboden für Informationen ist. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Auch wenn man meint, am Ende einer Fragenstellung angekommen zu sein, so findet man immer noch einen Abzweig, der eventuell die Lösung […]

Veronika Priesner MSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) BSc Geodäsie und Geoinformatik an der TU Wien MSc Angewandte Geoinformatik an der Universität Salzburg Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Ich mich auch nach dem Studium mit Absolventen der TU austauschen möchte. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten aufbauen […]

Dipl.-Ing. Carina Klimitsch MSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Biomedical Engineering, Biomaterials & Biomechanics Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil das Studium an der gleichen Universität verbindet, um Information, Erfahrung, Austausch und Anregungen zu sammeln. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Folge stets deinem Weg zum Ziel, egal wie groß die Steine sind, die […]

Architekt Dipl.-Ing. Florentina Bachmann-Peck

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil die Verbundenheit zur Universität und zur Kollegenschaft groß ist, sowie der Zugang zu fächerübergreifenden Fachgebieten ermöglicht wird Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Immer weiter fortbilden, kein Stillstand, reisen, Horizont erweitern und viel lesen Rücksichtnahme auf Ökologie und […]

Dipl.-Ing. Nicole Pfersche BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bauingenieurwesen Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil man sich sehr gut austauschen und vernetzten kann Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Bleiben Sie am Ball, zeigen Sie Engagement und Interesse und Ihnen stehen alle Türen offen um als Techniker_inn Fuß zu fassen. Am liebsten erzähle […]

MBA an der TU Wien: Jetzt Stipendien sichern!

Am 8. November 2019 startet der 20. Durchgang des General Management MBA von TU Wien und Donau-Universität Krems. Dieses FIBAA-akkreditierte Programm bietet angehenden ManagerInnen die Möglichkeit, sich wirtschaftliches, rechtliches und soziales Basiswissen berufsbegleitend anzueignen. Um die nächste Generation von ManagerInnen zu fördern werden jeweils bis zu drei Frauenstipendien sowie die „Emerging Markets Stipendien“ angeboten. Die Vergabe der gemeinsam mit dem […]

Wir sind dann mal weg!

Von 15.07. – 18.08. machen wir Kreativpause und sind ab 19.08. mit neuen Ideen wieder da! Ihr TUWac-Team!  

DrachenbootCup 2019 – Fotos

Die Fotos vom DrachenbootCup 2019 sind online!

Ihr Weg zum Baumeister!

Sie haben Architektur oder Bauingenieurwesen studiert und planen jetzt den nächsten Karriereschritt zum Baumeister? Voraussetzung dafür ist die erfolgreich abgelegte Baumeisterprüfung. Der große Anspruch der Prüfung führt jedoch oft zu hohen Wiederholungsraten. Mit dem Nimmerrichter Baumeisterkurs der ARS Akademie (Modul 3) bereiten Sie sich gezielt auf die Befähigungsprüfung vor. Am 23.8. startet der nächste Kurs!

Dr. techn. Simone Schuler

Mein Studium (Fakultät/Institut) Elektrotechnik (Institut für Photonik) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil das ganze Leben aus Netzwerken besteht. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Bleibt euch selbst treu! Verliert nie eure Begeisterung, eure Neugierde und den Willen was Neues auszuprobieren. Aktuell arbeite ich bei University of Cambridge

Dipl. Ing. (TU) Henriette Bauer

Mein Studium (Fakultät/Institut) Maschinenbau/Verkehrstechnik und Verkehrsmittel (alte Studienordnung) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil wir uns als Techniker_innen und Ingenieur_innen den aktuellen Herausforderungen der Transformation stellen Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Allgemeinbildung und Neugierde hochhalten, Netzwerke leben, mit Belegschaften arbeiten, sich nicht überfordert fühlen durch Wandel, denn […]

Das neue Bulletin ist da!

Das aktuelle Bulletin auf Issuu.com online durchblättern!

BSc. Theresa Traxler

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Physik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil man durch den Austausch mit anderen viel lernen kann. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Vertraut auf euer Können und seid wissbegierig. Kommilitonen treffe ich, wenn Regelmäßig in meiner Freizeit. Aktuell arbeite ich bei OMV

DI Dr Karin Fleck

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie, Analytische und Physikalische Chemie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Konakt mit Studienkollegen und Professoren zu halten Für mein Startup, dass ebenfalls auf der TU eingezogen ist. Vienna Textile Lab www.viennatextilelab.at Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Durchalten, fertigstudieren, PhD machen, und frech […]

Architektin Dipl. Ing. Barbara Thier

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur, TU Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen stattfindet und die Zusammengehörigkeit gefördert wird. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Für das einstehen, was Frau erreichen möchte Sich nicht unterkriegen lassen Authentisch bleiben und zu seinen Werten stehen […]

Mag Eva Schmid

Mein Studium (Fakultät/Institut) Kurzstudium der Datentechnik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Ich so noch Kontakt in meine Heimat halte. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Sich nicht verbiegen lassen und auf Wertschätzung achten. Das Studium war zu meiner Zeit Einfach spannend. Es war viel Neues im Entstehen […]

Bsc.Ingenieurin Hazel AVCI(PARLAK)

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bsc.Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich alle Arbeitsgelegenheiten nach dem Studium finden und auch sehen kann, welche Möglichkeiten es als Beispiel gibt. Wir leben in einer internationalen Welt und es ist jedem wichtig jeden erreichen zu können, abhaengig von dem Lebensort. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden […]

DI Dr.techn. Michaela Killian BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Masterstudium Statistik- Wirtschaftsmathematik (Fakultät für Mathematik und Geoinformation, Institut für Stochastik und Wirtschaftsmathematik, Arbeitsgruppe Operations Research and Control Systems) Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften Maschinenbau (Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften, Institut für Mechanik und Mechatronik, Arbeitsgruppe Regelungstechnik und Prozessautomatisierung) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich mit alten Kollegen und Freunden vernetzt […]

Dr. Irene Reisner-Kollmann

Mein Studium (Fakultät/Institut) Informatik – Visual Computing Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich aktuelle Informationen der Uni erhalte Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Konzentriert euch auf das, was euch interessiert und Spaß macht. Gebt nicht auf, wenn es mal nicht so gut läuft. Bleibt am neuesten […]

ASciNA Mentoring-Programm 2019/20

Bewerbungsfrist verlängert bis 23. Juni 2019!

Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr. Sarah Buchner

Mein Studium (Fakultät/Institut) Ich habe viel studiert und vor allem an vielen Universitäten (TU Wien, FH Campus Wien, La Sapienza Rom, McGill Montreal, Harvard und Stanford). Abschlüsse bisher (höchste): Dipl.-Ing. Architektur – TU Wien Dr.techn Bauingenieurwesen – Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement TU Wien MBA Management – Stanford (Class 2021) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, […]

Digitales Know-how für Führungskräfte | TU Wien unterstützt Österreichs Industrie-Unternehmen bei Innovationsprozess

Der digitale Wandel verändert die Wirtschaft wie kaum eine andere Entwicklung: Während viele Unternehmen ihr Geschäftsmodell schon erfolgreich verändert haben, suchen andere noch nach der digitalen Kompetenz, die am besten zu ihnen passt. Als Partner der österreichischen Wirtschaft hat die TU Wien in Kooperation mit der procon Unternehmensberatung GmbH mit dem Executive Course „Digital Transformation […]

Führung durch den Campus Karlsplatz

Bei perfektem Wetter gab es für unsere Teilnehmer_innen spannende Ein- und Ausblicke bei der exklusiven Führung durch den TU Wien Campus Karlsplatz.

Akademische Bläserphilharmonie Wien: Konzerte im Juni

Einladung zu den ABW Konzerten im Juni in Wien & NÖ

Gewinnspiel: 2×1 Karten für das European Symposium on Organic Chemistry

Gewinnen Sie 2 x 1 Karte für das European Symposium on Organic Chemistry im Wert von € 790,-!

Dipl.-Ing. Sabine Wimmer

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bauingenieurwesen Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es die Möglichkeit eröffnet sich mit Technikerinnen und Technikern auszutauschen und somit laufend den Horizont erweitert. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Sein sie mutig, sein sie allem gegenüber aufgeschlossen und treiben sie die Themen voran, welche sie […]

Fabriksbesuch Leica Geosystems

Ein paar Impressionen von Fabriksbesuch bei Leica Geosystems des TUWac Hubs Schweiz & Westösterreich

DI Andrea Appe

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Mathematik, Institut für Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich aktuelle Informationen von der TU Wien erhalte und den Kontakt zur Uni nicht verliere. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Glaubt an euch, folgt euren Träumen und verliert nicht den Mut […]

Dipl.-Ing. Judith Bornschlegel

Mein Studium (Fakultät/Institut) Maschinenwesen und Betriebswissenschaften / Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Es immer wieder interessante Anregungen zur Weiterentwicklung liefert. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Daß sie sich für einen sehr interessanten Beruf mit vielen Möglichkeiten entschieden haben. An meine Sponsion […]

Free Working Space im Infineon HUB

Das Infineon HUB in der Paniglgasse 1-3 kann ab sofort zu bestimmten Terminen frei zum Lernen & Arbeiten genutzt werden!

B. Sc. Margot Holländer

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bachelor Architektur TU Wien Master of Building Technology TU Delft Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Architektur keine one-woman show ist, sondern ein laufender Diskurs. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Inspiration aus der Vergangenheit und der Natur schöpfen, um unerlässlich Innovation für unsere Zukunft […]

TU Wien feiert | Erste Ausbildung der österreichischen Immobilienwirtschaft wird 30 Jahre

Am Wiener Karlsplatz hat man heuer allen Grund zur Freude: Die immobilienwirtschaftliche Weiterbildung der TU Wien feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Dabei ist man stolz auf rund 1.200 AbsolventInnen, die bereits ihre „Immo Mater“ verlassen und erfolgreich Karriere gemacht haben. Im Jahresverlauf 2019 wird nun auf die Höhepunkte der letzten Jahrzehnte aber auch […]

DI Vanessa Trautmann BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Maschinenbau Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil man neue Kontakte knüpfen kann und über Forschungsgebiete aus den unterschiedlichsten Bereichen auf dem Laufenden bleibt. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Niemals aufzugeben und sich neuen Herausforderungen zu stellen, auch wenn die Lösung auf den ersten Blick […]

Führung: Forschungsbaustelle Arsenal

Impressionen von der exklusiven Führung für den TU Wien alumni club

ZUKUNFT BAUEN | Wohin nach dem Studium?

ZUKUNFT BAUEN lädt zum Forum mit drei Experten aus der Baupraxis. Wann? Donnerstag, 23.05.2019 um 17:30 Uhr Wo? TU Wien alumni club, Resselgasse 5/Ecke Wiedner Hauptstraße, 1040 Wien

Einladung: Liberty & Security in the Digital Age

9. Mai, 18:00 an der ETH Zürich organisiert vom Club Alpbach Zürich

Firmenbesuch Leica Geosystems in Heerbrugg (Schweiz)

Der Termin ist fixiert: Di, 28.05. | 17:30 Uhr – Anmeldung ab sofort!

HUB Eröffnung in Hamburg

Impressionen von der Eröffnung des TUWac Hubs in Norddeutschland.

DI. Maria Zettler

Mein Studium (Fakultät/Institut) Architektur am Institut für Architektur der TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil …erst im Berufsleben offensichtlich wird, wie wichtig es ist, Gleichgesinnte zu kennen. Das einst im gemeinsamen Studium aufgebaute Vertrauen ist ein wertvolles Gut, das es zu pflegen u. zu schätzen gilt. Gegenseitige […]

DI Brigitte Zauner

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bauingenieurwesen an der TU Wien mit einem einjährigen Erasmusstudium in Edinburgh Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es die einmalige Möglichkeit bietet, mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Technikbereichen einen wertvollen Austausch zu pflegen. Die angebotenen Führungen und Exkursionen bieten immer wieder die Chance, neue und spannende Einblicke in andere Unternehmen […]

DrachenbootCup 2019

Am 24.06. wird es wieder heiß an der alten Donau! Der DrachenbootCup der TU Wien startet in seine 6. Runde!

TEDxTUWien geht in die dritte Runde

Am 4. Mai 2019 findet das TEDxTUWien Event zum dritten Mal im Kuppelsaal der TU Wien statt. Unter dem Motto „Connected“ werden die diesjährigen Speaker ihre Ideen präsentieren. Durch den Fortschritt wurden verschiedene Formen und Wege des gegenseitigen Verständnisses geschaffen und heutzutage als „Kommunikation“ definiert. Lasst euch und eure Umgebung Teil dieser Komminikationskette werden!

10 Jahre Automotive MBA an der TU Wien: Das Programm für die Zukunft der Automobilbranche

Der berufsbegleitende und in Europa einzigartige „Professional MBA Automotive Industry“ feiert dieses Jahr sein 10- jähriges Jubiläum.  Am 26. September 2019 startet das Programm erneut. Bewerben Sie sich noch bis zum 30. Juni und beschleunigen Sie Ihre Karriere im Management!

„Technica Femina“ – 100 Jahre Technikstudium für Frauen

Am 7. April 1919 entstand der Erlass, mit dem Frauen an den Technischen Universitäten und Hochschulen studieren dürfen. Beim hochkarätig besetzten Festakt 100 Jahre Technikstudium für Frauen umrahmte ein Ensemble der Akademischen Bläserphilharmonie Wien die feierliche Zeremonie mit dem eigens dafür entstandenen Werk von Andreas Simbeni „Technica Femina“!

Dr. Dipl.-Ing. Mag. Susanna Zapreva

Mein Studium (Fakultät/Institut) Studium der Elektrotechnik an der TU Wien Doktorarbeit der technischen Wissenschaften an der TU Wien, Institut für elektrische Anlagen- und Antriebstechnik Betriebswirtschaft an der WU Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ein großartiger und sehr wertvoller Austausch mit Kollegen vieler Branchen möglich ist. Darüber hinaus ist durch Empfehlungen Vieles zu […]

Exklusive Führung für Mitglieder in der Albertina

Eine spannende Führung „Contemporary Art: Von Warhol bis Richter“ gab es am 10. April exklusiv für unsere Mitglieder in der Albertina.

Die Akademische Bläserphilharmonie Wien (ABW) startete ihre Konzertreihe „von haß bis kochad“ mit dem Akkordeonisten Nikola Djoric

Am 16. März 2019 startete die Akademische Bläserphilharmonie Wien (ABW) ihre Konzertreihe „von haß bis kochad“ im Rahmen von „musik aktuell – neue musik in Niederösterreich“ gemeinsam mit dem gefragten Akkordeonpoeten Nikola Djoric.

Tax@Home – die Steuer-App von Alumni für Alumni!

425 Euro an Steuern ersparen sich durchschnittlich die Nutzer von Tax@Home!

Kick-Off: NORDDEUTSCHLAND mit Frauenpreisträgerin Susanna Zapreva

Frauenpreisträgerin & TU Absolventin Susanna Zapreva eröffnet das Internationale HUB des TU Wien alumni club NORDDEUTSCHLAND in Hamburg.

Impuslvortrag: „Megatrends der Menschheit – Wie Zukunft gelingt?“

Ein spannender Impulsvortrag von Harald R. Preyer im TU Wien alumni club am 02. April 2019.

Johanna Schmidt

Mein Studium (Fakultät/Institut) Visual Computing Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil man viele gleichgesinnte Leute kennen lernen kann, die in spannenden, unterschiedlichen Sparten arbeiten. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Glaubt an euch, und macht das was euch Spaß macht und euch interessiert! An meine Sponsion denke ich […]

Führung durch das Airbus-Werk in Hamburg beim Kick-Off: NORDDEUTSCHLAND

TU Wien alumni club goes international! Am 26. April eröffnet das Internationale HUB des TU Wien alumni club NORDDEUTSCHLAND in Hamburg.

„Megatrends der Menschheit – wie Zukunft gelingt?“

Wir sind seit zehn Jahren mit exponentiellen Veränderungen in unserem gesamten Bio-System Erde konfrontiert. Das hat gravierende Auswirkungen auf unsere Gesellschaft, Wirtschaft, unseren Umgang mit Mitarbeitern, Kunden, Ressourcen und mit uns selbst. – Harald Preyer

Dr.techn. Bianka Ullmann

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Physik, Fakultät für Physik Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften Elektrotechnik, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik/Institut für Mikroelektronik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil … es mich in jeder Hinsicht geprägt hat. Ich bin bis heute auf vielen Ebenen gerne Teil dieses Netzwerks. Es haben sich Freundschaften und Bekanntschaften gebildet und es […]

Masterclass: Georadar

Vielen Dank an Enrico Boi, President of IDS GeoRadar North America für die spannende Masterclass zum Thema Georadar im TU Wien alumni club.

DI Brigitte Pfisterer Serial entrepreneur und Programm Manager INiTS Startup Camp

Mein Studium (Fakultät/Institut) Informatik / TU Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil … die Vernetzung untereinander sehr wichtig ist und ich an innovativen neuen Techniken Interesse habe. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Beharrlichkeit und selbstbewusst sich ständig neuen Challenges zu stellen, dabei seine eigenen Werte und […]

Einladung zum DHK Young Professionals Programm Kick-Off

  Die DHK startet mit einem neuen Programm, das sich explizit an junge und karrierebegeisterte Menschen richtet – das DHK Young Professionals-Programm. Warum es sich lohnt dem größten deutsch-österreichischen Wirtschaftsnetzwerk in Österreich anzugehören? Das erfahren Sie am 11. April 2019 beim Kick-off Event in Wiens größtem Innovation Hub weXelerate ab 18:00 Uhr. Die DHK stellt […]

Dipl. Ing. Mahboobeh Bayat MBA

Mein Studium (Fakultät/Institut) Informatik MBA for Mergers & Acquisitions (auch in TU) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Technologie getrieben. Auf den Puls der Zeit. Unkonventionell. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Investiert Zeit und Energie in Selbstvertrauen und Karriere. Keine Energie an die Vorurteile verschwenden. Gleiches Lohn […]

Kick-Off: International HUB NORDDEUTSCHLAND

TU Wien alumni club goes international! Am 26. April eröffnet das Internationale HUB des TU Wien alumni club NORDDEUTSCHLAND in Hamburg. Ziel ist die Entwicklung eines Netzwerks von TU Wien Absolvent_innen im Raum Norddeutschland zur gegenseitigen Unterstützung und zum Erfahrungsaustausch. Als besonderes Schmankerl im Rahmen der Eröffung des HUBS gibt es eine exklusive Führung durch […]

Podiumsdiskussion: Digitalisierung in der Arbeitswelt

mit DI Dr. Peter Krammer, Vorstandsmitglied der STRABAG SE und Beppo Muchitsch, Abgeordneter zum Nationalrat am 18.03. im TUtheSky am Getreidemarkt.

DI Mag. Dr. Nicole Brosch

Mein Studium (Fakultät/Institut) Medieninformatik Informatikmanagement Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Unterstützt euch gegenseitig! An meine Sponsion denke ich gerne zurück, weil Mein Abschluss war bitter-sweet: Ich war erleichtert und habe mich natürlich gefreut mein Studium abgeschlossen zu haben, andererseits hat mir auch Vieles am Studieren gefallen… Ich habe […]

Masterclass: GeoRadar 101

  „A travel through the world of Georadar“ with Enrico Boi, President of IDS Georadar North America. Jetzt anmelden: https://bit.ly/2GZKmmn

Dipl. Ing. Yijing Lu

Mein Studium (Fakultät/Institut) Studium: Architektur Fakultät für Architektur und Raumplanung Diplom Abschluss 2009 Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil die TU Wien ein sehr weit gestreutes Alumninetzwerk in viele unterschiedlichen Bereiche und überall auf der Welt hat. Es macht Spaß Menschen auf dem anderen Ende der Welt zu treffen und dann bei Verlauf des […]

DI Sieglinde Hinger

Mein Studium (Fakultät/Institut) Informatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es mir erlaubt, mich weiter zugehörig zu fühlen und weil ich dadurch mit vielen (ehemaligen) Kolleginnen in Kontakt bleiben kann Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Als TechnikerInnen könnt ihr einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung unserer Gesellschaft leisten. […]

Executive Course Digital Transformation ManagerIn: Become a winner of the digital transformation!

Durch die Digitalisierung unterliegt die österreichische Wirtschaft einer der größten Veränderungen seiner Geschichte. Für die UnternehmerInnen und Führungskräfte, die dem digitalen Wandel smart, nachhaltig und auf dem neuesten Stand der Technik begegnen wollen, startet im September 2019 der Executive Course „Digital Transformation Manager“.

Symposium Grabenlos | „NO DIG – smarte Zukunft“

Mitglieder des TU Wien alumni clubs können im Rahmen des Symposium Grabenlos der ÖGL – Österreichische Vereinigung für Grabenlosen Leitungsbau den Digitalisierungstag am 27. März 2019 zum Sonderpreis von EUR 60,- (statt EUR 80,-) buchen. Studierende können gratis teilnehmen. Anmeldungen bis 23. März 2019 an assist communications: office@ssist.com Das Tagesprogramm finden Sie hier:   Das […]

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Allgemeine Teilnahmebedingungen Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den fortfolgend aufgeführten Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Der TU Wien alumni club behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt abzubrechen oder zu beenden und bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. […]

Dipl.-Ing. Donika Morina

Mein Studium (Fakultät/Institut) Verfahrenstechnik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil durch das TU- Netzwerk nicht nur der wissenschaftliche Austausch gefördert wird, sondern auch die Möglichkeit geboten wird mehr Persönlichkeiten kennen zu lernen, die sowohl inspirierend als auch bereichernd für die eigene Zukunft sind. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg […]

Dipl.-Ing. Dr. Barbara Streimelweger MBA

Mein Studium (Fakultät/Institut) Elektrotechnik, im zweiten Abschnitt Industrielle Elektronik und Regelungstechnik mit einem Fächertausch in Biomedizinische Technik. Mein Doktorat habe ich allerdings an der Université de Genève abgelegt (Fakultät für Wirtschaft und Management, Institut für Informationswissenschaft). Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es die Möglichkeit zum Austausch bietet. Man hält Kontakt zu anderen KollegInnen […]

Podiumsgespräch „Digitalisierung in der Arbeitswelt“

Vorstandsmitglied der STRABAG SE DI Dr. Peter Krammer und der Abgeordnete zum Nationalrat Beppo Muchitsch diskutieren zusammen mit Univ. Prof. DI Dr. Gerald Goger die Auswirkungen der Digitalisierung auf Unternehmen und Arbeitnehmer_innen.

Verleihung des 4. TU Wien Frauenpreises

Chancengleichheit und die Schaffung von karrierefördernden Bedingungen für Frauen sind der TU Wien ein Anliegen. Darum verleiht die TU Wien einmal jährlich den TU Frauenpreis.

BSc Nadine Stoiber

Mein Studium (Fakultät/Institut) abgeschlossenes Bachelorstudium ‚Bauingenieurwesen‘ laufendes Masterstudium ‚Bauingenieurwissenschaften‘ mit den Vertiefungsrichtungen ‚Konstruktiver Ingenieurbau‘ sowie ‚Wasser & Ressourcen‘ (geplanter Abschluss SS 2019) Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil …es für wertvolle Horizonterweiterung in meinem Fachgebiet sowie einmalige Freund- und Bekanntschaften steht. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Mut […]

DI Birgit Englitsch

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Informatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Ich freue mich immer, wenn ich alte Kollegen wiedertreffe und sehe was aus ihnen geworden ist. Daraus ergeben sich auch oft interessante neue Möglichkeiten. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Auf jeden Fall bereits während des Studiums […]

General Management MBA startet zum 20. Mal im Herbst

Aktuelles Wirtschaftswissen und dessen erfolgreiche Umsetzung sind heute der wichtigste Wettbewerbsfaktor – ob bei selbstständigen UnternehmerInnen oder einem großen Konzern.

Exklusive Führung durch die TU Wien Pilotfabrik

Spannende Einblicke bei unserer exklusiven Führung durch die TU Wien Pilotfabrik in Aspern!  

Führung durch das TU Wien Chemiehochhaus am Getreidemarkt

Impressionen von der Führung durch das Chemie Hochhaus der TU Wien vom TU the TOP alumni club!

Betriebsbesuch & Expertentalk bei Infineon Austria

Einblicke in die modernste Chipfabrik der Welt – eine exklusive Exkursion zum Infineon Austria Standort Villach inkl. ECTS

DI DI Milica Sundic

Mein Studium (Fakultät/Institut) Informatik + Wirtschaftsinformatik, an der Fakultät der Informatik, TU Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es sehr wichtig ist, sich ein berufliches Netzwerk auch außerhalb des Unternehmens aufzubauen, und viele verschiedene Personen aus anderen Industrien kennenzulernen. Bei den TU Formaten finde ich es vor allem spannend, mit jungen Studentinnen zu […]

Prof. Dr. Gerti Kappel

Mein Studium (Fakultät/Institut) Abschluesse: 1983 Mag.rer.soc.oec. Wirschaftsinformatik SOWI-Fakultaet der Universitaet Wien 1984 Dipl.Ing. Informatik TN-Fakultaet der TU Wien 1987 Dr.techn. Informatik TN-Fakultaet der TU Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil … wenn’s hart auf hart geht, persoenliche Beziehungen unbezahlbar sind Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? – […]

Dipl. Ing. Bernadette Kirchsteiger

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie an der TU Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es mir den Aufbau eines breiten Netzwerks, auch ausserhalb meiner Fakultät ermöglicht und mich am Laufenden hält. Auch die Teilnahme an der TU Austria Summer School hat mein Netzwerk an netten Kollegen unterschiedlicher Disziplinen sehr bereichert. Welche Tipps möchten […]

Dipl. Ing Dr. Vera Ucakar

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie / Anorganische Technologie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Um in Kontakt mit Studienkolleginnen zu bleiben und auch um über Neuerungen an der TU Wien informiert zu werden. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Spaß und Freude am Job sind das wichtigste. Authentisch […]

DI Dr Susanne Windischberger

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Physik an der Fakultät für Physik, TU-Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich im Kontakt mit der TU und ihren Absolvent*innen bleiben will. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Seid mutig und traut euch! Sowohl das technische Studium als auch das Berufsleben mit […]

Dipl.-Ing. Dr. techn. Elvira Welzig

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil mich Karrierewege von Frauen interessieren Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? sich als Expertin entwickeln und sich gleichzeitig weit umzuschauen und Gesamtzusammenhänge erkennen Am liebsten erzähle ich diese Geschichte von meiner Studienzeit das erste Mal die Inventarliste […]

TUWac beim Austrian Research & Innovation Talk in Washington

Unsere Ambassadors des international Hub Boston Magdalena Klemun und Michael J. Fink beim Austrian Research & Innovation Talk in Washington.

Mag. Andrea Kall

Mein Studium (Fakultät/Institut) Wirtschaftsinformatik Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich dadurch Kontakt zu Kollegen und zur Wissenschaft halte. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? In der Technik herrscht laufende Weiterentwicklung vor – so ist stets für Spannung und Abwechslung gesorgt. Technik verlangt aus meiner Sicht viel logisches […]

Dipl. Ing. Dr. Andrea Franz

Mein Studium (Fakultät/Institut) Dipl. Ing. für Informatik (1976-1980) Dr. techn. (1980-1984) bei Prof. Pötzl Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich damit immer wieder höre was auf der TU Wien los ist, denn ich lebe schon seit über 30 Jahren in den USA. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg […]

Symposium Grabenlos 2019

Das Symposium Grabenlos 2019– die Dialogplattform der grabenlosen Branche – findet am 26. und 27. März 2019 an der Technischen Universität Wien statt.

TU Ball 2019: Feiern Sie mit uns!

Feiern Sie mit uns! Am 31.01. beim TU Ball 2019 in unserer alumni club Lounge im Künstlerzimmer! Mit Roulettetisch von Casinos Austria und Photobooth von fotofun.at.

Akademische Bläserphilharmonie der TU Wien (ABW) im Konzerthaus

In 2019 feiert die ABW ihr 25-jähriges Jubiläum und hat sich dafür spezielle Konzerte, Programm und Uraufführungen vorgenommen. Das Jubiläumsjahr wird bei einem Doppelkonzert mit der Wiener Konzertvereinigung am 31. Jänner 2019 im Wiener Konzerthaus (Mozartsaal) eingeleitet.

Bauen Sie auf unserem Expertenwissen mit einem Master im Bereich Nachhaltiges Bauen

Der postgraduale Universitätslehrgang „MEng Nachhaltiges Bauen“ wird in Kooperation mit der Technischen Universität Graz durchgeführt. Als TeilnehmerIn bekommen Sie den neuesten Wissensstand, aktuelle Methoden, Theorien und empirische Zusammenhänge sowie Trends und Instrumente auf dem Bausektor vermittelt.

Dipl.-Ing.in Sandra Schneider

Mein Studium (Fakultät/Institut) Maschinenbau, im zweiten Abschnitt dann Verfahrenstechnik. Das war bevor Verfahrenstechnik ein eigener Studienzweig wurde. Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil TU-Absolvent*innen sowohl in der Privatwirtschaft als auch bei der öffentlichen Hand überall vertreten sind und zwar in den wichtigen Positionen. Das ist sowohl für meine Arbeit, als auch für die Kariere […]

7. Weihnachtskolloquium der Mathematik

Impressionen vom Homecoming-Event der Fakultät für Mathematik und Geoinformation vom 21.12.2018!

Dipl.Ing. Melanie Krawina

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Physik an der Fakultät für Physik, Technische Universität Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich die Möglichkeit habe mit aktiven Studierenden und AbsolventInnen im Austausch zu bleiben. Als Mitglied des TU Wien alumni clubs und Vorstandsmitglied des TUtheTOP alumni clubs lerne ich ständig neue, spannende Mitglieder kennen und kann […]

100 Jahre Frauen an der TU Wien

Wir feiern „100 Jahre Frauen an der TU Wien“ und stellen Ihnen TU Wien-Ladies vor, die über ihr Studium an der TU Wien berichten.

Dipl.Ing. Corinna Thöni

Mein Studium (Fakultät/Institut) „Software Engineering und Internet Computing“ an der Fakultät für Informatik, Technische Universität Wien Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil es mir ermöglicht Kontakt zu Absolvent_innen und ehemaligen Studienkolleg_innen zu halten. Ich erfahre was sich an meiner Alma Mater gerade Spannendes tut. Ich bleibe durch tolle Veranstaltungen wie Vorträge und Events am […]

Dipl.-Ing. Bianca Zulus BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Ich habe an der Fakultät für Architektur und Raumplanung Architektur studiert (Bachelor und Master) und befinde mich derzeit im Doktoratsstudium. Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil man ohne Netzwerk bald den Anschluss an das universitäre Leben verliert, wenn man nicht in diesem Bereich arbeitet – und das wäre schade! Welche Tipps […]

DI Karina Breitwieser MSc DIC

Mein Studium (Fakultät/Institut) Bauingenieurwesen – Konstruktiver Ingenieurbau Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil Frauennetzwerke sind immer noch selten und sollten daher umso achtsamer gepflegt werden. Auch wenn wir es gewohnt sind, alleine zurecht zu kommen, ist es wichtig auch die Möglichkeit des Austausches zu haben. Mit Freude begleite ich junge Frauen auf ihrem Weg […]

DI Dr. Birgit Wollein

Mein Studium (Fakultät/Institut) Technische Chemie/Anorganische Technologie Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil ich mein berufliches Netzwerk erweitern will und Frauen zu motivieren technische Studien zu absolvieren. Welche Tipps möchten Sie jungen, aufstrebenden Techniker_innen mit auf den Weg geben? Man kann alles was man will erreichen. Man muss dafür kämpfen, aber es lohnt sich. Das […]

Bettina Schlager BSc

Mein Studium (Fakultät/Institut) Zurzeit studiere ich Visual Computing, ein Masterstudium der Informatik, welches sich auf die automatische Verarbeitung von visuellen Daten spezialisiert. Den Medieninformatik Bachelor hab ich an der TUWien absolviert. Die letzten Jahre war ich ebenso am Computergrafik und Computer Vision Institut als Tutorin tätig. Das TU-Netzwerk ist für mich wichtig, weil man viele […]

Führung am TU Campus Karlsplatz

Am 13. Dezember gab es für TU Wien alumni club Mitglieder eine exklusive Führung durch den Campus Karlsplatz.

Akademische Bläserphilharmonie der TU Wien (ABW) im Konzerthaus

2019 feiert die ABW ihr 25-jähriges Jubiläum und hat sich dafür spezielle Konzerte, Programme und Uraufführungen vorgenommen.Das Jubiläumsjahr wird bei einem Doppelkonzert mit der Wiener Konzertvereinigung am 31. Jänner 2019 im Wiener Konzerthaus (Mozartsaal) eingeleitet.

Advertorial Erste Bank |“Java is dead, long live Java“

Java is an island in Indonesia with approximately 150 million inhabitants and occupying an area of about 150,000 km2. It also used to have Javan tigers and elephants, but because of humans’ never-ending greed for resources, these animals are now unfortunately extinct.

Impulsvortrag: „Empower your mindset oder Mit Überzeugung zur Top Performance“

Am 11. Dezember konnten interessierte Teilnehmer_innen bei einem spannenden Impulsvortrag u.a. erfahren woran es liegen kann, wenn Sie sich u.U. unbewusst selbst sabotieren und welche Möglichkeit es geben kann, dies auf relativ einfachem Weg aufzulösen.

Akademische Bläserphilharmonie Wien | Mimi & Musicus… und der Wundervogel

In den kommenden Konzerten am 17., 18. und 19. Dezemberpräsentiert sich die ABW in jeweils drei Vormittagsvorstellungen im Kuppelsaal der TU Wien erstmalig ausschließlich einem ganz jungen Publikum. Vommusikpädagogischen Gedanken Carl Orffs geprägt, beschreitet das Orchester mitdem Konzertformat „Kinderkonzert“ neue musikvermittelnde Wege, um auch den Kindern der Wiener Volksschulen die Klangwelt der sinfonischen Blasmusik spür-und […]

Nachlese | Kamingespräch „Powerfrau aus Leidenschaft“

Exklusives Kamingespräch des TU Wien alumni club am 27.11.18 mit der Vizepräsidentin der WKO, Martha Schultz. Durch das Interview führte eine großartige Claudia Nuss, die mit Wortwitz und Charme das eine oder andere Highlight der Bilderbuchkarriere einer Powerfrau lüftete.

Executive Course Digital Transformation ManagerIn: Become a winner of the digital transformation!

Durch die Digitalisierung unterliegt die österreichische Wirtschaft einer der größten Veränderungen seiner Geschichte. Für die UnternehmerInnen und Führungskräfte, die dem digitalen Wandel smart, nachhaltig und auf dem neuesten Stand der Technik begegnen wollen, startet das CEC ab März 2019 den neuen Executive Course „Digital Transformation Manager“. Erfahren Sie mehr!

Advertorial | „Project Managers in Banking”

When starting a career in banking, you normally wouldn’t think about Project Management as your entry point. Young talents finishing university tend to either take a career in traditional banking areas, such as Sales & Banking Advisory, Risk & Finance, or – especially after finishing technical universities – within IT. However, there is a career […]

Don’t do Agile! Be Agile! – Scrum@EGIT

Agiles Mindset: Wir bei Erste Group IT wenden nicht nur agile Methoden an, wir leben auch danach. Es reicht nicht nur agile Frameworks wie zum Beispiel Scrum einzuführen, sondern wir halten uns an das agile Manifest und die agilen Prinzipien, arbeiten ständig daran uns zu verbessern und haben dabei die Werte ständig im Fokus. Diese […]

alumnity …

Sie sind bereits Mitglied im TU Wien alumni club – Ihre ehemaligen Studienkolleg_innen auch? Wir unterstützen Sie, Ihr Netzwerk aufrechtzuerhalten – bringen Sie Ihre Kontakte mit. Wir bieten die Plattform, nutzen müssen Sie diese selbst.

2. Treffen 2018 des TUWac International Hub Schweiz & Westösterreich

Am Donnerstag, 04.10.18, hatte der TUWac International Hub Schweiz & Westösterreich sein zweites Treffen 2018. Dazu haben wir uns in Bregenz im Mile’s Diner getroffen, und Engelbert Kegele als neues Mitglied begrüßen dürfen. Engelbert hat uns interesasnte Einblicke in seine berufliche Tätigkeit als Versicherungsmathematiker geben können. Bei Burger und amerikanischem Diner-Flair haben wir unser nächstes […]

trend.PREMIUM Ausstellung im Looshaus – freier Eintritt für Mitglieder am 24. und 25. November

ERLEBEN SIE ERLESENES. Unter dem Dach des Qualitätsmagazins trend.PREMIUM inszeniert sich erstmals eine besondere Erlebniswelt. Die Ausstellung trend.PREMIUM präsentiert nationale und internationale Aussteller aus folgenden Premium-Segmenten: Genuss & Reisen, Interior Design, Uhren & Schmuck, Immobilien, Kunsthandel, Manufakturen, hochwertige Finanzdienstleister, Mobilität & technische Trends Ziel ist es, über einen Zeitraum von drei Tagen ein breites Spektrum […]

Fotofun Fotobox für Ihre Weihnachtsfeier

Geben Sie Ihrer Firma die Idee und den Tipp zur Fotobox auf ihrer Weihnachtsfeier. Das Team der Fotofun Fotobox begeistert nicht nur Brautpaare, sondern sorgt auch bei vielen Weihnachtsfeiern für eine lockere Stimmung, gute Unterhaltung und lustige Erinnerungsfotos. Die Fotobox kann in Wien, Niederösterreich und im Burgenland gemietet werden und steht für die ganze Feier […]

Bautech Talks am 19. November 2018 zum Thema „Bauen mit weniger Ressourcen und kürzerem Nutzungshorizont – geht das?“

Antworten auf diese Frage möchte Stararchitekt Werner Sobek mit der Urban Mining and Recycling (UMAR) Unit im NEST Forschungsgebäude am Campus der Swiss Federal Laboratories for Materials Science and Technology (Empa) in Dübendorf bei Zürich finden. Seien Sie dabei, wenn er bei der ersten Veranstaltung der Reihe BAUTECH Talks auf Einladung der Österreichischen Bautechnik Vereinigung […]

u:start – AbsolventInnen starten Unternehmen

Das Programm zu Selbstständigkeit & Gründung für Uni-AbsolventInnen & Studierende u:start ist das Programm zu Selbstständigkeit & Gründung für Uni-AbsolventInnen und Studierende. Orientierung, Ausbildung, Mentoring und Beratung bilden den Kern des Programms. Die TeilnehmerInnen, so unterschiedlich sie auch in Bezug auf Berufserfahrung und studierter Fachrichtung sind, haben eines gemeinsam: Sie sind auf dem Weg in […]

Invitation Alumni Networking Cocktail

ADVANTAGE AUSTRIA Ankara and the Austrian Embassy in Ankara cordially invites all Turkish Alumni and Erasmus Students from Austrian Universities living in Turkey to a Networking Cocktail with Representatives from Austrian subsidiaries in Turkey. We look forward to welcoming you to this event in the premises of the Austrian Embassy, Ankara. EVENT DETAILS:Date Tuesday, September […]

u:start Info-Abend am 26.9.2018

Sie haben eine Geschäftsidee und überlegen sich selbstständig zu machen? Dann laden wir Sie ein, sich bei u:start, dem Ausbildungsprogramm zu beruflicher Selbstständigkeit und Gründung für AkademikerInnen zu bewerben. Info-Abend am Mittwoch, 26. September 2018 um 18:00 Uhr, Alte Kapelle am Campus der Universität Wien (Altes AKH), Spitalgasse 2, Hof 1, 1090 Wien. Nähere Infos […]

KIT-Alumni zu Besuch bei der Pathologisch-anatomischen Sammlung im Narrenturm – Naturhistorisches Museums Wien

Ganz herzlich sind auch Alumni der TU Wien zu diesem Event eingeladen und wir freuen uns darauf, Sie im Kreis der Alumni des KIT zu begrüßen.

Verlosung von 3×2 Eintrittskarten zur Keramik und Porzellan im Augarten

Vom 28. bis 30. September 2018 steht der Wiener Augarten wieder im Zeichen hochwertiger Tonkunst. Rund 50 ausgewählte Keramik-KünstlerInnen aus Österreich und den Nachbarländern präsentieren jeweils von 10 bis 18 Uhr in und vor der traditionsreichen Wiener Porzellanmanufaktur Augarten feinste Keramikkunst in all ihren Facetten.

Masterpiece Collection 2018 – freier Eintritt für Mitglieder am 22. und 23. September

Die Masterpiece Collection konzentriert sich als Ausstellung auf nationale und internationale Manufakturen, Designer & Kreative, die mit ihrer Arbeit Kultur und handwerkliche Perfektion hochhalten. Insgesamt präsentieren sich pro Ausstellung rund 45 fein selektierte Unternehmen, mit ihren Meisterstücken aus den Bereichen Präzisionshandwerk, Maßarbeit, Kulinarik sowie Interior & Design. Die Ausstellung Masterpiece Collection ist ein Bekenntnis zu […]

Neuer Termin DrachenbootCup 2018

Bedingt durch die Wetterkapriolen der letzten Juni Woche mussten wir den 5. DrachenbootCup kurzfristig absagen. Aufgrund der intensiven Vorbereitung haben sich viele Teams für eine Durchführung im September 2018 ausgesprochen. Der 5. DrachenbootCup findet nun am Montag, dem 17. September 2018 statt. Der genaue Zeitplan und andere Details der Veranstaltung werden Ende August an die […]

Ab in die Sommerpause!

Wir sind in diesem Zeitraum nicht erreichbar. Sie können uns Ihr Anliegen per Mail mitteilen – wir kümmern uns gerne ab 20. August wieder darum. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Kunst – Design – Handwerk | Keramik und Porzellan vom 28. – 30. September im Wiener Augarten

Vom 28. bis 30. September 2018 steht der Wiener Augarten wieder im Zeichen hochwertiger Tonkunst. Rund 50 ausgewählte Keramik-KünstlerInnen aus Österreich und den Nachbarländern präsentieren jeweils von 10 bis 18 Uhr in und vor der traditionsreichen Wiener Porzellanmanufaktur Augarten feinste Keramikkunst in all ihren Facetten.

Absage DrachenbootCup 2018

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage wurde der DrachenbootCup 2018 am 28. Juni 2018 abgesagt. Wir versuchen gerade, einen Ersatztermin für September zu organisieren.

Die neue Ausgabe des Bulletin ist online!

Im aktuellen Bulletin finden Sie dieses Mal eine Schwerpunkt der ÖBB-Infrastruktur AG, einem der wichtigsten Unternehmen der Verkehrsinfrastruktur. Vorgestellt werden die bedeutendsten Ausbauprojekte der Südstrecke, im Speziellen der Semmering Basistunnel, die Koralmbahn und die Pottendorfer-Linie als zweite Südstrecke.

Alumnistammtisch KIT-Alumni im Technischen Museum Wien

Ganz herzlich sind auch Alumni der TU Wien zu diesem Event eingeladen und wir freuen uns darauf, Sie im Kreis der Alumni des KIT zu begrüßen. Wann? 04.06.2018, 16:30 Wo? Technisches Museum Wien, Mariahilfer Str. 212, 1140 Wien

PINT – Preis für Innovation und Technologie vergeben von TU Wien alumni club, Plattform 4.0 und WKÖ

Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen vom TU Wien alumni club, der Plattform 4.0 und der WKÖ im Rahmen der Veranstaltung „Zukunftsfragen des Baubetriebs“ verliehen

Vienna Gödel Lecture 2018 mit Manuel Blum „Auf dem Weg zu einem künstlichen Bewusstsein“

Bei der diesjährigen Vienna Gödel Lecture am 24. Mai spricht Turing‐Preisträger Manuel Blum über neuronale Netze und das menschliche Bewusstsein.

Verlässlichkeit auf allen Wegen – diese Mission hat sich die ASFiNAG auf die Fahnen geheftet

… und man spürt die Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit sofort, wenn man die Verkehrsleitzentrale in Wien Inzersdorf betritt.

TU Wien unterstützt das ASciNA Mentoring-Programm 2018/19

Die TU Wien unterstützt auch dieses Jahr das ASciNA Mentoring-Programm! 2 Mitglieder des TU Wien alumni club haben die Chance auf ein gefördertes Mentoring im Rahmen des ASciNA Mentoring-Programm 2018/19

Nominieren Sie noch bis 6. Mai für die Best Teaching Awards 2018!

Sollten Sie noch keine Gelegenheit dazu gehabt haben, nutzen Sie jetzt noch die Chance, Ihre Stimme abzugeben. Nominierungen können sowohl von Studierenden, als auch von Lehrenden und Mitarbeiter_innen der TU Wien vorgenommen werden.

24.5.2018 um 19:30 Uhr – Akademische Bläserphilharmonie der TU Wien (ABW) im Kuppelsaal der TU Wien

Die ABW präsentiert im Mai 2018 die zweite Symphonie von Johan De Meij „The Big Apple“.

Besuchen Sie die TU Wien auf der Hannover Messe

Die TU Wien stellt auch 2018 wieder auf der Hannover Messe, der bedeutendsten Industriemesse der Welt, aus.

Die Zukunft der Freien Berufe

Studie der Bundeskonferenz der Freien Berufe Österreichs April/Mai 2018 Die Bundeskonferenz der Freien Berufe Österreichs (BUKO, www.freie-berufe.at ) als Dachverband der 9 Freiberufskammern in Österreich (Ärztekammer, Apothekerkammer, Notariatskammer, Patentanwaltskammer, Rechtsanwaltskammertag, Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Tierärztekammer, Kammer der ZiviltechnikerInnen und Zahnärztekammer) möchte gerne wissen, was Sie sich von Ihrem Freien Beruf erwarten.

TEDxTUWien geht in die zweite Runde

Unter dem Motto Shrink Big, Grow Small findet am 5. Mai 2018 das TEDxTUWien-Event zum zweiten Mal im Kuppelsaal der TU Wien statt. Das Event TED ist eine seit über 30 Jahren etablierte Nonprofit-Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, innovative Ideen aus Technik, Entertainment und Design zu verbreiten. Herausragende Persönlichkeiten wie Bill Gates, […]

Stipendien für Ihren Kick-off zur Karriere im Management

Sie sind bereit für den nächsten Karriereschritt? Eine wirtschaftliche Zusatzausbildung kann Ihnen den entscheidenden Karriereboost geben. Dann starten Sie jetzt mit dem General Management MBA durch. Das Kooperationsprogramm der TU Wien und Donau-Universität Krems bietet angehenden ManagerInnen die Möglichkeit, sich wirtschaftliches, rechtliches und soziales Basiswissen berufsbegleitend anzueignen – und das seit nunmehr 18 Jahren.

MSc Engineering Management

1992 wurde die Idee für den postgradualen MSc Engineering Management Lehrgang an der TU Wien geboren. 1995 startete er zum ersten Mal. Seither wurde das Lehrangebot kontinuierlich adaptiert und an die neuesten technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen angepasst. Mit Erfolg, denn 2015 feierte das MSc-Programm sein 20-jähriges Bestehen.

Best Teaching Awards 2018

Auch 2018 wird der TU Wien alumni club die Best Teaching Awards für hervorragende Lehre unterstützen. Die Nominierung von Lehrenden und Lehrveranstaltungen startet am 16. April 2018.

Lauf für deine Universität bei Österreichs größtem Universitätslauf – dem Vienna UNI RUN 2018!

Der iamstudent Vienna UNI RUN presented by Bank Austria in der Krieau Wien ist das diesjährige Frühlingshighlight für alle sportbegeisterten Studierenden, Uni-MitarbeiterInnen, Alumni und Friends der österreichischen Universitäten und FHs.

DrachenbootCup 2018 – das Sommerevent des TU Wien alumni club

Gemäß dem Motto der TU Wien „Technik für Menschen“ bittet der TU Wien alumni club alle Menschen die ein Naheverhältnis zur TU Wien haben, zu einem gemeinsamen sportlichen Event zum Abschluss des laufenden Studienjahres. Im Rahmen dieses außergewöhnlichen Erlebnisses soll im Wettbewerb der Fakultäten, Institutionen, Alumni, Beschäftigten, Freunden und Förderern der TU Wien der Sports- […]

Stipendien für den MSc Renewable Energy Systems: Die Zukunft liegt in der Erneuerbaren Energie

Die Sicherstellung einer nachhaltigen Energieversorgung ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. In den letzten zehn Jahren hat der Anteil an erneuerbaren Energiequellen stark zugenommen. Es ist absehbar, dass dieser Trend weitergeht. Damit steht die die Energiebranche vor großen Herausforderungen: Dezentralisierung, Digitalisierung und Demokratisierung verändern die Branche nachhaltig.

Gestalten Sie die Zukunft mit dem Professional MBA Entrepreneurship & Innovation

Die Innovationskraft eines Unternehmens ist viel mehr als bloß ein strategischer Wettbewerbsvorteil. In einem von Technologien, schnellem Wandel und Globalisierung geprägten Wirtschaftsumfeld ist sie vielmehr eine Notwendigkeit, von der das Überleben eines Unternehmens abhängt.

Tackling Climate Change: Idea Generation

Willst du etwas gegen den Klimawandel unternehmen? Hast du eine Green Business oder Clean Tech Idee und bist von Innovation und Technologie begeistert? Willst du deine Idee in ein echtes Unternehmen verwandeln?

u:book Verkaufsfenster bis 25.03.2018 geöffnet

Auch für Mitglieder des TU Wien alumni clubs ist das Verkaufsfenster der u:book Aktion noch bis zum 25.03.2018 geöffnet.

Neue Termine der „Gesellschaft der Freunde Technisches Museum Wien“

Sehr verehrte Freundinnen und Freunde des Technischen Museums Wien! Anbei präsentieren wir Ihnen die Terminvorschau für 2018.

PINT | Der Preis für Innovation und Technologie an Studierende, Alumni und Start-ups

Der Preis wird für herausragende wissenschaftliche Leistungen mit Bezug zur Praxis, Digitalisierung und Bedeutung für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Österreich vergeben. Junge Ingenieure und Ingenieurinnen geben Antworten auf Zukunftsfragen.

Management skills to boost your career | Sichern Sie sich Restplätze: Professional MBA Facility Management

Immobilien stellen für Unternehmen einen wesentlichen Kostenfaktor dar. Zeitgemäßes Facility Management, d.h. das ganzheitliche Management von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen, ist daher im Wettbewerb von entscheidender Bedeutung.

Breite Palette an Jobmöglichkeiten dank MSc ETIA Abschluss

Nachdem Umweltprobleme vor Grenzen nicht haltmachen, wird auch die internationale Zusammenarbeit bei diesen Themen immer intensiver und komplexer. Zum bereits zwölften Mal bieten die TU Wien und die Diplomatische Akademie ab Herbst 2018 das zweijährige Masterprogramm „Environmental Technologies and International Affairs“ (ETIA) an, das interdisziplinär umfassende Kenntnisse vermittelt.

NimmerrichterKurse – 70 Jahre Ausbildung und Vorbereitung auf Befähigungsprüfungen für Baufachleute

Optimale Weiterbildung zur selbständigen Tätigkeit als Baumeister nach dem Studium! Durch die Baumeisterbefähigung können Sie den Umfang Ihrer beruflichen Tätigkeit erheblich erweitern.

16. ARCHITEKTURFESTIVAL „TURN ON“

Das Architekturfestival TURN ON bietet wieder ein hochkarätiges Programm mit zahlreichen Vortragenden aus dem In- und Ausland. Für die Eröffnungsrede 2018 ist die Direktorin der Fundació Mies van der Rohe in Barcelona, die den renommierten European Union Prize for Contemporary Architecture – Mies van der Rohe Award vergibt, Anna Ramos, eingeladen.

Akademische Bläserphilharmonie der TU Wien (ABW) präsentiert „Die sieben Weltwunder“ von Alex Poelman

Nach vielen erfolgreichen Auftritten im Jahr 2017, u.a. in November im Rahmen der Reihe „Musica Viva Vinschgau“ und im Odeon-Theater, präsentiert die ABW im Jänner 2018 „Die sieben Weltwunder“ von Alex Poelman.

Josef Umdasch Forschungspreis: neuer Start-Up Preis der Umdasch Group

Josef Umdasch Forschungspreis 2018 sucht Start-ups mit frischen Tech-Ideen Bis 30. November 2017 haben Start-ups Gelegenheit, ihre High-Tech-Ideen für den Josef Umdasch Forschungspreis 2018 einzureichen. Gesucht werden innovative Lösungen für konkrete Aufgabenstellungen der Umdasch-Töchterunternehmen – Doka Group, Doka Ventures und Umdasch Shopfitting Group. Bis zu 15 Finalisten bekommen je 5000 €, um die Ideen weiterzuentwickeln […]

Mit dem Continuing Education Center die Zukunft in der Automobilindustrie meistern

Wie wird sich die Automobilindustrie weiterentwickeln und was braucht es für eine erfolgreiche Zukunft? Technologische Entwicklungen haben die Arbeitsprozesse seit Beginn der Automobil- und vor allem Massenproduktion erheblich verändert. Neuerungen wie vernetzte Fahrzeuge, autonomes Fahren und E-Mobilität sind nur einige der Visionen in der Branche.

MSc Immobilienmanagement & Bewertung – Mehr als 25 Jahre Wissensvorsprung für Ihre Immo-Karriere

Seit 1989 wird an der Technischen Universität Wien universitäre Weiterbildung im Bereich der Immobilienwirtschaft angeboten. Damit die TU Wien eine Vorreiterstellung in diesem Bereich. Das Masterprogramm MSc Immobilienmanagement & Bewertung, einer der erfolgreichsten Immobilienlehrgänge der TU Wien, vermittelt den zukünftigen ImmobilienmanagerInnen fachliches Wissen im Bereich Technik, Recht und Wirtschaft. Die Schwerpunkte des Lehrgangs liegen auf […]

Herbstevent des TUtheTOP alumni club

Am 10. November 2017 findet das jährliche Herbstevent des TUtheTOP alumni club mit einem Talk zum Thema „Our Automated Future“ statt.

Der TU Wien alumni club goes international

Im Juni 2017 eröffneten gleich zwei International Hubs. Das Sommerfest des Harvard Club of Austria am Freitag, den 2. Juni 2017 bildete zugleich den Rahmen für das Kick-Off-Event dieser neuen Initiative. Von 06. – 08. Oktober 2017 waren die Vertreter des Hubs gemeinsam mit Vizerektor Fröhlich (TU Wien) bei der Verleihung der Ascina Awards im […]

DI Dr. Thomas Fischer

Thomas Fischer im Gespräch mit Silke Cubert | Teamgeist fördert die soziale Kompetenz nicht nur fürs Berufsleben. Als Absolvent der HTL für Textilindustrie habe ich zwar vieles gelernt, aber zahlreiche Fragen rund um die Chemie konnte mir nur ein Studium der Technischen Chemie beantworten – deshalb war es eine Interessensentscheidung und natürlich auch eine wirtschaftliche, […]

Jura

  Genießen Sie italienischen Kaffee der Marke Chicco D’Oro direkt beim Lernen, Zuhören oder Chillen an der TU Wien!  

„oneTUfree“ – Die Messe für alle Kultur-, Sport- und Freizeitangebote an der TU Wien.

An der TU Wien gibt es ein sehr breites, aber weitgehend unbekanntes Angebot an Freizeitaktivitäten. Wir möchten mit der oneTUfree – Messe allen TU- Angehörigen zeigen, dass es neben Forschung, Lehre und Studium auch noch viel „Nebenbei“ gibt.

Einladung zur Verleihung des TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis 2017

Wann? Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:00 Uhr Wo? Kuppelsaal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien

DI Dr. Kurt Hofstädter, MBA

Ein Berufsleben dauert in der Regel 42 Jahre – ist also kein Sprint, sondern eher vergleichbar mit einem Marathon Dipl.-Ing. Dr. Kurt Hofstädter, MBA, Leiter Digital Factory CCE Siemens AG Österreich im Gespräch mit Silke Cubert Loyalität und Neugierde sind eine gute Basis um in einem Unternehmen Karriere zu machen. Für den stetigen Aufstieg empfiehlt […]

Ob im Bauingenieurwesen oder Programmieren: Vertiefen Sie Ihr Wissen in unseren Spezialseminaren

Sie wollen sich in Ihrem Fachgebiet vertiefen? Nützen Sie auch dieses Semester das Angebot des Continuing Education Center an theoretisch fundierten und praxisnahen Spezialseminaren. Vertiefen Sie Ihre Baukenntnisse im Kurs Erdbebennachweis im Bestand, gestalten Sie mit parallelem Programmieren Ihre Computersimulationen schneller und effizienter und informieren Sie sich schon jetzt über unseren Vorbereitungskurs zur Befähigungsprüfung zum […]

Kurier-Teilstipendium für den postgradualen Professional MBA Facility Management

Der Kurier vergibt gemeinsam mit dem Continuing Education Center der TU Wien zwei Teilstipendien in der Höhe von EUR 10.000 für den Professional MBA Facility Management.   Die Immobilienwelt wird digital. Für Unternehmen stellen Immobilien einen wesentlichen Kostenfaktor, aber auch eine strategische Ressource dar. Dabei ist zeitgemäßes Facility Management, d.h. das ganzheitliche Management von Gebäuden […]

Nominierung für den EU Innovation Radar Prize 2017

Die Wiener Global TCAD Solutions GmbH (GTS), gegründet von TU-Absolventen, wurde für 2017 vom Innovation Radar (einer Initiative der Europäischen Kommission) ausgewählt als einer der 10 besten Innovatoren bei EU-geförderten Forschungsprojekten in der Kategorie „Best Young SME“. Damit hat GTS gute Chancen auf den Innovation Radar Prize 2017, der im November in Budapest verliehen wird.

DI Dr. Alina Absmeier

Alina Absmeier, Absolventin der Fakultät für Technische Chemie im Gespräch mit Silke Cubert Chemie zu studieren war von Beginn an ein Traum – nach Abschluss des Diplomstudiums an der Fakultät für Technische Chemie nutzte DI Dr. Alina Absmeier die Möglichkeit ihre Arbeit in der Forschungsgruppe rund um Prof. Wolfgang Linert und Dr. Peter Weinberger zu […]

Welcome Days im TU Wien alumni club

… da tut sich was … machen Sie sich selbst ein Bild! Der TU Wien alumni club bietet nicht nur Alumni eine Reihe von Möglichkeiten das persönliche Netzwerk zu stärken – herzlich willkommen sind auch Studierende und Angehörige der TU Wien. Schauen Sie ganz einfach vorbei. Neben italienischem Coffee2Go, gibt´s auch eine süße Leckerei und […]

Prof. Gerald Goger

Denkplattform am Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement „Eine interdisziplinäre oder fächerübergreifende Arbeitsweise umfasst mehrere voneinander unabhängige Einzelwissenschaften, die einer meist wissenschaftlichen Fragestellung mit ihren jeweiligen Methoden nachgehen,“ so die Definition von Interdisziplinarität. Exakt diesem Ansatz folgend wird Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Gerald Goger in seinem Forschungsbereich eine Denkplattform etablieren, die sich mit den Zukunftsfragen des Baubetriebs beschäftigen […]

Einladung zum 2. Gründungsworkshop des International Hub Schweiz & Westösterreich

Der TU Wien alumni club und Manuel Messner, Leiter des International Hub, bitten zum 2. Treffen des International Hub! Wann? 05. Oktober 2017 um 19:30 Uhr Wo? Burgerlokal „Mr. French“, Marktplatz 10, 6850 Dornbirn Ziel ist es, mehrmals jährlich Treffen für Alumni und Freunde der TU Wien in der Schweiz, Liechtenstein und Vorarlberg zu organisieren, […]

DI Franz Viehböck

Der „Austronaut“ DI Franz Viehböck im Gespräch mit Silke Cubert Am 2. Oktober 1991 startete der Elektrotechniker Franz Viehböck als erster (und bisher einziger) österreichischer Raumfahrer in den Weltraum. Nach Abschluss des Studiums an der TU Wien war Dipl.-Ing. Franz Vieh­böck als Assistent am Institut für Elektroni­sche Messtechnik tätig. Er arbeitete an sei­ner Dissertation, als […]

Dipl.-Ing. Dr. Peter Lux

Traumberuf Bauingenieur | Dipl.-Ing. Dr. Peter Lux im Gespräch mit Chefredakteurin Silke Cubert Schon im Alter von 15 Jahren war für den Leiter der Gruppe Tiefbau der Stadtbaudirektion Wien der Berufswunsch klar. Zielstrebig setzte er den eingeschlagenen Weg mit der HTL Tiefbau an der Fakultät für Bauingenieurwesen fort. 1992 erfolgte die Promotion und im Anschluss […]

Verlosung von 3×2 Eintrittskarten zur Keramik und Porzellan im Augarten

Bei der Verkaufsausstellung in und vor der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten kommen Keramik-Enthusiasten drei Tage lang täglich von 10 bis 18 Uhr voll auf ihre Kosten. Auf 700 Quadratmetern präsentieren rund 40 in Fachkreisen anerkannte Künstlerinnen und Künstler sowie junge Nachwuchstalente einen erstklassigen Querschnitt zeitgenössischer Tonkunst. Einen Einblick in die Ausübung der alten Handwerkskunst gibt das […]

Nachhaltiges Bauen – auch bei der Karriere.

Kein Haus hält ewig – die Lebensdauer und Wiederverwertbarkeit der Baustoffe müssen daher schon bei der Planung eine Rolle spielen, will man umweltbewusst und nachhaltig handeln. Der postgraduale Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen – eine Kooperation der TU Graz und TU Wien – vermittelt genau das notwendige Know-how und wird von der Österreichischen Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft […]

Last Call für Ihren Kick-off zur Karriere im Management

Sie sind bereit für den nächsten Karriereschritt?   Dann starten Sie jetzt durch und zwar mit dem General Management MBA. Das Kooperationsprogramm der TU Wien und Donau-Universität Krems bietet angehenden jungen ManagerInnen die Möglichkeit, sich wirtschaftliches, rechtliches und soziales Basiswissen berufsbegleitend anzueignen.

Reminder: ÖGUT-Umweltpreis 2017 – Ausschreibung ist noch bis 21. September geöffnet

ÖGUT-Umweltpreis 2017 – Wegweisende Projekte und VorreiterInnen der Nachhaltigkeit gesucht Zeigen Sie Ihr Engagement und reichen Sie ihr nachhaltiges Projekt bis 21. September ein. Ihr Engagement für Nachhaltigkeit verdient Anerkennung. Die besten Nachhaltigkeitsprojekte und  innovative Persönlichkeiten aus Österreich werden wieder mit dem ÖGUT-Umweltpreis ausgezeichnet. Projekte, Unternehmen und Persönlichkeiten im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft können […]

Aviso Forum „Sicherheit und Digitalisierung“ am 9.10.2017 im ÖIAV

Aviso Forum am 9. Oktober 2017 im ÖIAV Sicherheit und Digitalisierung mit Bundesminister Hans Peter Doskozil Ort: Festsaal des ÖIAV in Wien, Eschenbachgasse 9 Zeit: Montag, 9.10.2017 um 18:00 h mit offenem Ende | Einlass und Aperitif ab 17:00 h

DI Brigitte Jilka

Purer Zufall brachte die heutige Stadtbaudirektorin der Stadt Wien, Dipl.-Ing. Brigitte Jilka, zu ihrer Ausbildung als Technikerin. Das Wunschstudium war damals nicht realisierbar und einem Schulkollegen aus Lienz verdankt sie die Entscheidung für die Raumplanung.  Jilka – die im November als Quereinsteigerin begann, fühlte sich wohl an der Fakultät für Architektur & Raumplanung und konnte […]

DI Arch. Kinayeh Geiswinkler-Aziz

Architektin aus Leidenschaft | DI Arch. Kinayeh Geiswinkler-Aziz im Interview mit Silke Cubert Silke Cubert: Sie sind in Bagdad gebo­ren, haben an der TU Wien studiert – sind Ihre Entwürfe deshalb so erfolgreich, weil Sie die Einflüsse einer, für Mittel-europäerInnen, sehr geheimnisvollen Kul­tur in sich tragen? Kinayeh Geiswinkler-Aziz: Nein, unsere Entwürfe sind von der klassischen […]

Christiana HÖRBIGER Preis – Preis zur Förderung der internationalen Mobilität von Nachwuchswissenschaftler_innen

Die Rektorin der Technischen Universität Wien vergibt zweimal jährlich den Christiana HÖRBIGER Preis – Preis zur Förderung der internationalen Mobilität von Nachwuchswissenschaftler_innen. Ein Stipendium in der Höhe von EUR 1.000 – max. EUR 10.000,- pro Stipendium, dass durch Frau Christiana Hörbiger finanziert wird. Die Zuwendungsgeberin beabsichtigt mit ihrer Zuwendung die Mobilität von Nachwuchswissenschaftler_innen zu wissenschaftlich […]

DI Thomas Madreiter

Raumplanung in die Wiege gelegt | DI Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien im Interview Silke Cubert: Als Absolvent der Fakultät für Architektur und Raumplanung sind Sie mehr als erfolgreich; Sie sind mit 45 Jahren Planungsdirektor der Stadt Wien. Welche Tipps würden Sie jungen Absol­ventInnen mit auf den Weg geben? Thomas Madreiter: Ich empfehle jungen […]

Mentoring-Programm 2017/2018

Liebe Absolventinnen und Absolventen,   das interdisziplinäre Forum Ziviltechnikerinnen und der interdisziplinäre Ausschuss Newcomer der Kammer der ZiviltechnikerInnen haben ein Mentoring-Programm für ArchitektInnen, IngenieurInnen und StudentInnen, die sich auf dem Weg in die Selbständigkeit befinden, ausgearbeitet und wir freuen uns, dass diese Initiative 2017/18 bereits in die zweite Runde startet.   Ziel des Programms ist […]

Ausschreibung Staatspreis für Mobilität, Kategorie 4 Zukunftspotential entfalten – Zukunftspreis, Aussendung an StudentInnen

Sehr geehrte Damen und Herren! Nutzen Sie die Gelegenheit noch bis 20. Juli 2017, 12:00 Uhr, Ihre vielversprechendsten Lösungen aus dem Bereich Mobilität und Verkehr für den Staatspreis Mobilität 2017 einzureichen!

ROTE NASEN LAUF – Fitness für eine gute Sache

Auf die Plätze, Lachen, LOS! Das ist das Motto des Rote Nasen Laufs, der am 17.9.2017 von 9-15 Uhr in der Prater Hauptallee stattfindet. Gemeinsam für die gute Sache.

Chinesisch – eine Sprache mit Erfolgsaussichten | Das Spezialseminar an der TU Wien startet wieder im Herbst

Wenn die Sprache nicht stimmt, dann ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist. Konfuzius Doch nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur eines Landes muss verstanden werden, um das Bestmögliche herauszuholen. Denn die chinesische Wirtschaft ist in den letzten Jahren trotz der weltweiten Wirtschaftskrise stark gewachsen und gilt als zweitgrößte Volkswirtschaft […]

Professional MBA Automotive Industry

„Heutzutage stehen Unternehmen Unmengen an Daten (Big Data) zur Verfügung – aus eigenen und fremden Quellen, Vergangenheits- und Echtzeitdaten. Diese Daten müssen intelligent miteinander verknüpft und daraus relevante Informationen (Smart Information) generiert werden. Auch in der Automobilbranche sind Daten von großer Bedeutung – beispielsweise in den Bereichen Preventive Maintenance, echtzeitfähige Produktionsplanung und –steuerung oder Mensch-Roboter-Zusammenarbeit […]

Keramik und Porzellan im Augarten zeigt von 22. bis 24. September die aktuellen Trends zeitgenössischer Tonkunst

Bei der Verkaufsausstellung in und vor der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten kommen Keramik-Enthusiasten drei Tage lang täglich von 10 bis 18 Uhr voll auf ihre Kosten. Auf 700 Quadratmetern präsentieren rund 40 in Fachkreisen anerkannte Künstlerinnen und Künstler sowie junge Nachwuchstalente einen erstklassigen Querschnitt zeitgenössischer Tonkunst. Einen Einblick in die Ausübung der alten Handwerkskunst gibt das […]

Ab in die Sommerpause!

Wir sind in diesem Zeitraum nicht erreichbar. Sie können uns Ihr Anliegen per Mail mitteilen – wir kümmern uns gerne ab 21. August wieder darum. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Die neue Ausgabe des Bulletin ist online!

Das aktuelle Bulletin bietet Ihnen gleich zwei Schwerpunkte. Einerseits widmet sich Siemens Österreich dem digitalen Wandel in der Industrie und andererseits stellt Ihnen die ÖGL die neuesten grabenlosen Verlegetechniken dar.

TU Wien alumni club unterstützt ausgezeichnete Lehre: Best Teaching Awards erstmals verliehen

Am Mittwoch, 14. Juni 2017 wurden erstmals die Best Teaching Awards der TU Wien verliehen. Ausgezeichnet wurde besonderes Engagement im Bereich Lehre. Aus 1.700 Nominierungen wurden die Gewinner_innen in je zwei Kategorien pro Fakultät, sowie ein Sonderpreis für externe Lehrende ausgewählt. Die Best Teaching Awards 2017 wurden mit freundlicher Unterstützung des TU Wien alumni club vergeben.

Nachbericht Homecoming Event Technische Chemie

Bereits zum sechsten Mal veranstaltete die Fakultät für Technische Chemie ein Homecoming-Event – dieses Jahr unter dem Motto „Bring Your Family“. So war die Veranstaltung auch ein Fest für die gesamte Familie. Mehr als 150 Besucher_innen und Mitarbeiter_innen ließen sich von der „Magic Chemistry-Show“ im Praktikumshörsaal beeindrucken und nutzten anschließend die Gelegenheit, sich mit ehemaligen […]

Lower Austrians Abroad Award

Das Bundesland NÖ vergibt 2017 zum ersten Mal den Lower Austrians Abroad Award.

Celebrating Gershwin | Akademische Bläserphilharmonie der TU Wien bei den Musikwochen Millstatt

Die Akademische Bläserphilharmonie der TU Wien (ABW) unter Dirigent Andreas Simbeni tritt am 25. Juni 2017 bei den Musikwochen Millstatt in Kärnten auf. Mit dem Pianisten Karl Eichinger wird George Gershwin gefeiert – unter anderem mit seinem berühmtesten Stück, der „Rhapsody in Blue“.  

Weiterbildung im Management an der TU Wien? Das Continuing Education Center stellt sich vor

Nach einigen Jahren im Berufsleben steht für viele die nächste Stufe auf der Karriereleiter an. Da kommt oftmals die Frage auf, wie man die neuen Herausforderungen meistern lernt und vor allem, wie man das neugesteckte Ziel auch erreicht. Eine wirtschaftliche Zusatzausbildung kann den entscheidenden Karriereboost geben. Eine Option sind MBA’s – so genannte Master of […]

Erster Schritt zur Immobilien-Karriere

Der Universitätslehrgang „Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement“ an der TU Wien öffnet AbsolventInnen Tür und Tor

Der TU Wien alumni club wird international!

Das Netzwerk des TU Wien alumni club goes international – im Juni 2017 eröffnen gleich zwei International Hubs. Das Sommerfest des Harvard Club of Austria am Freitag, den 2. Juni 2017 bildet zugleich den Rahmen für das Kick-Off-Event dieser neuen Initiative. Am 22. Juni 2017 startet das Hub „Schweiz und Westösterreich“ mit einem Gründungsworkshop.

Science Busters im Stadtsaal

Die Science Busters gastieren vom 1.-3.6.2017 im Stadtsaal mit folgenden Programmen: 1.6. Das Universum ist eine Scheißgegend 2.6. Game of Thrones – Winter is coming 3.6. Bierstern ich dich grüße

Gestalten Sie die Zukunft mit dem Professional MBA Entrepreneurship & Innovation

Die Innovationskraft eines Unternehmens ist viel mehr als bloß ein strategischer Wettbewerbsvorteil. In einem von Technologien, schnellem Wandel und Globalisierung geprägten Wirtschaftsumfeld ist sie vielmehr eine Notwendigkeit, von der das Überleben eines Unternehmens abhängt.

Die Zukunft liegt in der Erneuerbaren Energie

Seit 2005 beschäftigt sich das viersemestrige berufsbegleitende Masterprogramm „Renewable Energy Systems“ als erster grenzüberschreitend geführter Universitätslehrgang Österreichs mit dem zukunftsweisenden Thema der alternativen Energieproduktion und wird von der TU Wien in Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha angeboten.

Nachbericht Speed Meeting

Etwa 40 junge Studierende und Doktoranden nutzten die Möglichkeit, sich in kurzen Gesprächsrunden direkt Informationen rund um den Bewerbungsprozess in Unternehmen, den ersten Schritten im Berufsleben oder auch der Karriereplanung bei jungen Alumni zu holen. Alle Teilnehmer_innen waren begeistert von den offenen Gesprächen mit den Alumni die motiviert Auskunft zu allen erdenklichen Themengebieten gaben.

Best Teaching Awards

Mit den Best Teaching Awards werden an der TU Wien erstmals Auszeichnungen für hervorragende Lehre vergeben. Die Nominierung von Lehrenden und Lehrveranstaltungen startet am 2. Mai 2017.

TU Wien unterstützt erstmals das ASciNA Mentoring-Programm

Erstmals unterstützt die TU Wien das ASciNA Mentoring-Programm! 2 Mitglieder des TU Wien alumni club haben die Chance auf ein gefördertes Mentoring im Rahmen des ASciNA Mentoring-Programm 2017/18

StepStone.at bringt dich auf die WeAreDevelopers Conference!

Erlebe die neuesten Technologien und Innovationen auf dem Markt und nimm an Workshops, Runden Tischen und interaktiven Sessions mit den weltweit führenden Entwicklern und IT-Experten teil!

TED-Talk-Fieber erreicht die TU Wien. Vorsicht ansteckend!

Ideas worth spreading – Dieses Jahr findet erstmals TEDxTUWien statt. Inspirierende Vorträge zu Innovation und großen Ideen von außergewöhnlichen Speakern  erwarten Sie im Kuppelsaal der TU. Inspiration gefällig? Dann haben wir hier genau das Richtige: TEDxTUWien.

TU Frauen Sommerfest

Es ist wieder so weit, das 5. TU-Frauenfest steht vor der Tür und wir laden Sie herzlich dazu ein.

Universitätslehrgang „Nachhaltiges Bauen“ startet am 16. November 2017 | TU Wien und TU Graz bieten gemeinsames Masterprogramm an.

Nachhaltiges Bauen ist ein wichtiger Trend in der Bauwirtschaft auf den die Technischen Universitäten in Wien und Graz mit diesem Weiterbildungsangebot reagiert haben. Ziel des gemeinsamen Universitätslehrgangs ist es, ein Bewusstsein für ganzheitliche, lebenszyklusorientierte Betrachtungen von Bauaktivitäten im Hinblick auf das 3-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit zu schaffen.

18. Durchgang des General Management MBA startet im Herbst

Aktuelles Wirtschaftswissen und dessen erfolgreiche Umsetzung sind heute der wichtigste Wettbewerbsfaktor – ob bei selbstständigen UnternehmerInnen oder einem großen Konzern. Seit mehr als 15 Jahren werden im Rahmen des General Management MBA Fachkenntnisse und professionelles, an internationalen Standards orientiertes Managementwissen vermittelt.

DrachenbootCup 2017 – das Sommerevent des TU Wien alumni club

Gemäß dem Motto der TU Wien „Technik für Menschen“ bittet der TU Wien alumni club alle Menschen die ein Naheverhältnis zur TU Wien haben, zu einem gemeinsamen sportlichen Event zum Abschluss des laufenden Studienjahres. Im Rahmen dieses außergewöhnlichen Erlebnisses soll im Wettbewerb der Fakultäten, Institutionen, Alumni, Beschäftigten, Freunden und Förderern der TU Wien der Sports- […]

Wollen Sie präsenter an der TU Wien sein?

Der TU Wien alumni club bietet Ihnen verschiedenste Möglichkeiten bei der Zielgruppe der Absolvent_innen der TU Wien präsent zu sein. Setzen Sie beispielsweise auf ein Inserat in unserem Absolvent_innenmagazin Bulletin. Als Förderndes Mitglied erhalten Sie auf alle Inseratpreise 10% Rabatt. Das kommende Bulletin widmet sich schwerpunktmäßig dem Siemens Konzern. Wollen Sie uns mit der Schaltung […]

Exklusive Führung des TU Wien alumni club durch das Siemens Mobility Werk in der Leberstraße

50 Mitglieder des TU Wien alumni club können jetzt über eine Menge interessanter Details zum riesigen Betriebsareal von Siemens in der Leberstraße berichten. Bei der Cont_ACT hatten wir am Di, 07. März 2017 einen Vormittag lang die Gelegenheit den Enstehungsprozess von Schienenfahrzeugen kennenzulernen.

TUday17 | Die Jobmesse der TU Wien

In einem Monat ist es soweit: am 06. April bringt die größte Jobmesse für Technikerinnen und Techniker wieder rund 100 Arbeitgeber & 350 Jobs direkt an den Campus der TU Wien.

MSc Engineering Management

1992 wurde die Idee für den postgradualen MSc Engineering Management Lehrgang an der TU Wien geboren. 1995 startete er zum ersten Mal. Seither wurde das Lehrangebot kontinuierlich adaptiert und an die neuesten technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen angepasst. Mit Erfolg, denn 2015 feierte das MSc-Programm sein 20-jähriges Bestehen.

Ready to speed up your career?

Die Automobilindustrie ist ein Wachstumsmotor der Europäischen Union. In der Centrope Region rund um Österreich, Ungarn, der Slowakei und Tschechien werden jährlich mehr als vier Millionen Autos gebaut, Neben Volkswagen Slowakei, PSA Citroen in Trnava, KIA Slowakei, dem Audi Werk in Györ und dem Mercedes-Benz Werk in Keskemet ist ein neues OEM-Werk -Jaguar Land Rover […]

Verleihung des 3. TU Wien Frauenpreises am 06. März 2017

Chancengleichheit und die Schaffung von positiven und karrierefördernden Bedingungen für Frauen sind der TU Wien ein Anliegen. Darum verleiht die TU Wien einmal jährlich den TU Frauenpreis.

Übergabe des Diplomarbeitspreises 2016 an Frau Dipl.-Ing. Klaudia Kovacs

Im Rahmen der Sponsion am 19.1.2017 an der TU WIEN fand die Übergabe des Diplomarbeitspreises 2016 für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Betriebswissenschaften (Industrial Management) an Frau  Dipl.-Ing. Klaudia Kovacs statt.

Energieschub für Ihr Studium: VERBUND-Frauenstipendium

VERBUND vergibt heuer bereits zum neunten Mal drei Stipendien für Studentinnen an der TU Wien im Wert von je 5.000 Euro. Die Bewerbungsfrist läuft bis 6. März 2017.

MSc Immobilienmanagement & Bewertung – Ihr Schlüssel zur Karriere im Immobilienmanagement

Bewerben Sie sich jetzt für das Masterprogramm MSc Immobilienmanagement & Bewertung, um Ihre Karriere ab 2017 in Schwung zu bringen. Werden Sie ein Teil des TU-Immobiliennetzwerks und erweitern Sie Ihr berufliches Wissen an der Technischen Universität Wien.

Rüstzeug für eine zukunftssichere Karriere im Umweltsektor

Seit mittlerweile mehr als zehn Jahren beschäftigt sich das viersemestrige Masterprogramm „Environmental Technology & International Affairs – ETIA“ als einziger interdisziplinär aufgebauter Universitätslehrgang in Kooperation mit der Diplomatischen Akademie Wien mit den Zukunftsthemen Umwelttechnologien und Internationale Beziehungen.

Informationsabend zu u:start am 21. März 2017

Sie haben eine Geschäftsidee und überlegen, sich selbstständig zu machen? Dann überlegen Sie nicht länger – nutzen Sie die Chance beim Ausbildungsprogramm zu beruflicher Selbstständigkeit und Gründung kostenfrei dabei zu sein. Wir laden Sie ein, sich bei u:start, dem  Ausbildungsprogramm zur Selbständigkeit, zu bewerben.

Reise nach Triest | Gesellschaft der Freunde des Technischen Museums Wien

Die Freunde des TWM veranstalten von Freitag 5. Mai bis Sonntag 07. Mai 2017 eine Busfahrt nach Triest, zu der auch die Mitglieder des TU alumni Club eingeladen werden.

15. ARCHITEKTURFESTIVAL „TURN ON“

Das Architekturfestival TURN ON feiert sein halbrundes Jubiläum mit einem hochkarätigen Programm, das ambitionierte Vortragende aus dem In- und Ausland versammelt. Die Eröffnung 2017 übernimmt auch in diesem Jahr Michael Ludwig, Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung in Wien. Den Festvortrages 2017 am Freitagvormittag hält Architekt Dietmar Feichtinger zum Thema: „Die Identität der zeitgenössischen Metropole.“

Save the Date | Cont_ACT Siemens Mobility Werk Leberstrasse

Der TU Wien alumni club und Siemens laden Sie sehr herzlich zur kommenden Cont_ACT Veranstaltung im Siemens Mobility Werk Leberstrasse am 07.03.2017 ein. Merken Sie sich gleich den Termin vor! Weitere Informationen finden Sie unter „akTUelle Events„.    

Ab in die Winterpause!

Wir machen kurze Winterpause und sind ab 09. Jänner 2017 mit voller Freude & Elan wieder für Sie da!   Das Team des TU Wien alumni Club  

Die neue Ausgabe des Bulletin ist online!

Das aktuelle Bulletin bietet Ihnen gleich zwei Schwerpunkte. Einerseits stellt die Fakultät für Technische Chemie die wichtigsten Forschungsschwerpunkte und neu berufenen Professoren vor und anderseits dürfen Sie die Entwicklung des TU Wien alumni club von 1926 bis 2016 verfolgen.

Karten-Verlosung im Rahmen des Filmfestivals „This human world“

Wir verlosen 2 x 2 Karten für den Film „When the earth seems to be light“ am 09.12.2016 um 20:30 Uhr im Schikaneder. Nähere Informationen zum Film finden Sie unter http://www.thishumanworld.com/movie_detail.php?movieId=107.

Nachbericht „alumni meet industry“

Neues Veranstaltungsformat von TU Wien alumni club und Münze Österreich brachte einen bombigen Erfolg.

Innovationspreis der Bahnindustrie – Einladung zur Einreichung von fachbezogenen innovativen Arbeiten

EINREICHFRIST VERLÄNGERT BIS 09.01.2017! Der Verband der Bahnindustrie engagiert sich stets für die Weiterentwicklung der Innovationskraft des Schienenverkehrs in allen Bereichen.   Im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Verbandes der Bahnindustrie wurde im Herbst 2015 die Schaffung eines Innovationspreises angekündigt.   Die konkreten Bedingungen für die Einreichung zum Innovationspreis der Bahnindustrie sind nun […]

Die Zukunft liegt in der Erneuerbaren Energie

Seit mittlerweile mehr als zehn Jahren beschäftigt sich das viersemestrige berufsbegleitende Masterprogramm „Renewable Energy Systems“ als erster grenzüberschreitend geführter Universitätslehrgang Österreichs mit dem zukunftsweisenden Thema der alternativen Energieproduktion und wird von der TU Wien in Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha angeboten.

Optimieren Sie Ihren Erfolg durch Facility Management

Immobilien stellen für Unternehmen einen wesentlichen Kostenfaktor dar. Zeitgemäßes Facility Management, d.h. das ganzheitliche Management von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen, ist daher im Wettbewerb von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund bietet die TU Wien den Professional MBA Facility Management Lehrgang, der die einzige Kombination aus umfangreichem Wissen im Bereich des General Managements und Fachwissen aus […]

Cross Table Dinner 2016 – Jetzt bewerben!

Das TU Career Center veranstaltet ein „Meet & Eat“ mit renommierten Unternehmen am 24. November 2016. Beim Cross Table Dinner 2016 lernen die Teilnehmer_innen neben kulinarischen Köstlichkeiten in der exklusiven Location „TUtheSky“ Spezialist_innen aus Fachabteilungen nationaler und internationaler Unternehmen kennen. Der Austausch während des dreigängigen Menüs bietet den Teilnehmer_innen die einmalige Chance, mit Firmenvertreter_innen über […]

IAESTE TECONOMY Vienna 2016

Am 09. November 2016 organisiert die IAESTE bereits zum 48. Mal die größte Karrieremesse für technische und naturwissenschaftliche Studierende und AbsolventInnen sowie HTL SchülerInnen und AbsolventInnen in Österreich. Die IAESTE TECONOMY an der TU Wien ist der ideale Ort, um sich einen Überblick über die vielen Berufsmöglichkeiten und Jobchancen zu verschaffen.

Gesamtpräsentation der Festschrift „Technik für Menschen. 200 Jahre TU Wien“ am 29. November 2016

Das Autor_innen-Team aus Vertreter_innen aller Fakultäten und Serviceeinheiten hat mit dem Verfassen der 15 Bände à ca. 150 Seiten umfassenden Festschrift einen wahren Kraftakt geschafft.

Patenschaftsaktion der „Gesellschaft der Freunde des Technischen Museums Wien“

Schon seit vielen Jahren machen es sich die Mitglieder der „Gesellschaft der Freunde des Technischen Museums Wien“ – entsprechend dem Vereinszweck – zur Aufgabe, dem Technischen Museum bei der Realisierung von unterschiedlichen Projekten zur Seite zu stehen.

Ein voller Erfolg für die beiden Vorreiter | Die Fakultäten für Technische Chemie und Physik haben das erste Speedmeeting in Zusammenarbeit mit dem TU Wien alumni club veranstaltet.

3 Alumni der Fakultät für Technische Chemie und 2 Alumni der Physik standen gut 30 jungen, interessierten zukünftigen Alumni Rede und Antwort. Nach jeweils 15 Minuten wurden die Gesprächspartner_innen getauscht, nach 5 Durchgängen hatten alle Beteiligten einen guten Überblick und auch einen „Lieblings-Alumni“. Beim anschließenden Networking-Buffet konnte ausgiebig geplaudert und genetzwerkt werden.  

Frauenwinterfest

Mittwoch, 7.12.2016 ab 17:30 Uhr im Kuppelsaal der TU Wien (Karlsplatz 13, 1040 Wien) In den letzten Jahren haben engagierte Frauen an verschiedenen Fakultäten der TU Wien Frauenstammtische ins Leben gerufen, damit die Vernetzung unter Frauen gestärkt werden kann. Um auch interfakultär für mehr Austausch zwischen Studentinnen zu sorgen, wurde letztes Jahr das erste mal […]

Cross Table Dinner 2016 – Jetzt bewerben!

Ab sofort können sich Studierende und Absolvent/inn/en technischer Hochschulen für die Teilnahme am Cross Table Dinner 2016 bewerben.

Blickpunkt Forschung: Smart Communities and Technologies @ TU Wien am 17.10.2016

Energieeffiziente Gebäude, die Stadt als Rohstoffmine, neue Nutzungskonzepte im urbanen Raum, Mobilitätslabore und Energielösungen, Trinkwasser-Qualitätsmanagement, Upcycling von Kunststoffen und innovative Produktionsprozesse: Die Vielfalt der Projektthemen im Bereich Smart Communities and Technologies an der TU Wien ist groß. Wir laden Sie sehr herzlich ein, sich am 17. Oktober 2016 über aktuelle Forschungsergebnisse der TU Wien zum […]

Open House im TU Wien alumni club

… da tut sich was … machen Sie sich selbst ein Bild! Der TU Wien alumni club bietet nicht nur Alumni eine Reihe von Möglichkeiten das persönliche Netzwerk zu stärken – herzlich willkommen sind auch Studierende und Angehörige der TU Wien. Schauen Sie ganz einfach vorbei. Neben italienischem Coffee2Go, gibt´s auch eine süße Leckerei und […]

Reminder: ÖGUT Umweltpreis 2016 – Einreichungen bis 21. September!

Zum 30. Mal heißt es heuer: Vorhang auf für die besten Nachhaltigkeitsprojekte und innovative Persönlichkeiten aus Österreich! Projekte und Persönlichkeiten im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft können sich bis 21. September in insgesamt fünf Kategorien bewerben: Frauen in der Umwelttechnik (Sponsor: bmvit) „get active – zukunftsweisende Produktionsverfahren“ (Sponsor: Coca Cola) Nachhaltige Kommune (Sponsor: Österreichischer Städtebund) Partizipation […]

General Management MBA: Ihr Kick-off zur Karriere im Management

Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich noch rasch für den General Management MBA an! Am 11. November 2016 startet der gemeinsam von TU Wien und der Donau-Universität Krems angebotene postgraduale General Management MBA das 17. Mal in Folge.

Last Call für den Universitätslehrgang „Nachhaltiges Bauen“

Bewerben Sie sich jetzt noch rasch für das gemeinsame Masterprogramm der TU Wien und TU Graz. Der nächste Durchgang startet am 10. November 2016.

Bringen Sie Ihr Unternehmen an die TU Wien

Der TU Wien alumni club bietet Ihnen verschiedenste Möglichkeiten bei der Zielgruppe der Absolvent_innen der TU Wien präsent zu sein. Setzen Sie beispielsweise auf ein Inserat in unserem Absolvent_innenmagazin Bulletin Das kommende Bulletin widmet sich schwerpunktmäßig dem 90jährigen Bestehen des TU Wien alumni und der Fakultät für Technische Chemie. Wollen Sie uns mit der Schaltung […]

Siemens lädt Studierende und Alumni zum Planetary Congress 2016

Siemens City Wien, 6. Oktober 2016 Weltraumaktivitäten sind ein integraler Bestandteil unserer Infrastruktur auf der Erde geworden: ein Wirtschaftszweig mit gesellschaftlicher und strategischer Bedeutung, eine treibende Kraft für Innovationen. Österreich hat sich dabei als kleine, aber feine Weltraumnation etabliert und ist heuer Gastgeberland für den renommierten „Planetary Congress“ im Oktober 2016.

Feierliche Eröffnung des TU Corners

Um im alltäglichen Universitätsleben noch präsenter zu sein, übersiedelte der TU Wien alumni club heuer in den TU Corner, Ecke Resselgasse 5. Anfang Juni wurden die Räumlichkeiten durch Rektorin Sabine Seidler, Vizerektor Josef Eberhardsteiner und GD Wolfgang Anzengruber, Präsident des TU Wien alumni club, feierlich eröffnet.

Das Ergebnis unseres EM-Tippspiels

Die Fußball EM ist seit Sonntag Geschichte, Portugal ist Europameister und auch bei unserem Tipp-Spiel gibt es einige Gewinner.   Der erste Platz, ein Gutschein von Motto am Fluss im Wert von € 200,-, geht an Herrn David Wurz-Hermann mit 161 Punkten. Ein Profi-Portraitshooting im Wert von € 150,-, zur Verfügung gestellt von  Klaus Ranger […]

TUWac Exkursion: Med Austron & Logistikzentrum der NÖ Landeskliniken-Holding in Wiener Neustadt

Treffpunkt 4. Juli 2016 um 11.00 Uhr im TU Corner – der Bus ließ auf sich warten, also wurden für die beiden Fixpunkte in Wiener Neustadt kurzerhand Taxis beigestellt. In Windeseile fuhr man also vom Karlsplatz zum ersten Halt nach Wiener Neustadt.

Das war der DrachenbootCup 2016 – Top-Leistungen bei perfektem Wetter

14 buntgemischte Teams kämpften am 30. Juni 2016 um den Einzug ins Finale – neben neun reinen Fakultäts- und TU-Teams waren auch fünf Teams aus Unternehmen, teilweise mit Studierenden und Absolvent_innen der TU Wien besetzt, dabei. Bereits in der ersten Runde wurde klar, dass dieses Jahr mit Top-Leistungen zu rechnen ist – nur vier Teams […]

Happy Birthday, TUWac90!

90 Jahre TU Wien alumni club – am 14. Juni 2016 fand das Geburtstagsfest bei herrlichem Sonnenschein im Rabenhof Theater statt.   Nach einer interessanten Architekten-Führung durch den architektonisch signifikanten Gemeindebau des Rabenhofs im dritten Wiener Gemeindebezirk mit Boris Podrecca und Gert M. Mayr-Keber sowie Rudolf Schicker, wurde mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Industrie und […]

Optimieren Sie Ihren Erfolg durch Facility Management

Erfolgreiches Facility Management basiert neben dem fachlich-technischen Know-how auf der operativ-wirtschaftlichen Kompetenz der dafür verantwortlichen MitarbeiterInnen.   Professional MBA Facility Management  startet am 22. September 2016. Dieser Universitätslehrgang ist exakt auf die unternehmerischen Bedürfnisse des Facility Managements zugeschnitten und von der international renommierten Qualitätssicherungsagentur FIBAA akkreditiert.

Chinesisch – eine Sprache mit Erfolgsaussichten | Das Spezialseminar an der TU Wien startet wieder im Herbst

Wenn die Sprache nicht stimmt, dann ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist. Konfuzius   Doch nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur eines Landes muss verstanden werden, um das Bestmögliche herauszuholen. Denn die chinesische Wirtschaft ist in den letzten Jahren trotz der weltweiten Wirtschaftskrise stark gewachsen und gilt als zweitgrößte […]

Kurzbericht zum Reisevortrag „Wie sah ich den Iran“ am 24. Juni 2016 (HG Jodl)

Der Verein Iranischer Ingenieure/innen in Österreich, Mitglied des TU Wien alumni club, lud am 24. Juni 2016 in den Räumen der DELOITTE Wirtschaftsprüfung GmbH, Renngasse 1/Freyung, 1010 Wien zu einem sehr interessanten Vortrag.

INiTS Award 2016 – jetzt bewerben!

Wenn INiTS, der beste deutschsprachige Inkubator auf universitärem Boden die besten wissenschaftlichen Arbeiten des Landes prämiert, dann kann das nur Eines bedeuten. Es ist wieder Zeit für den INiTS Award. Mit dem INiTS Award 2016 prämiert INiTS innovative Diplom-, Bachelor-, und Masterarbeiten oder Dissertationen mit Chance auf wirtschaftliche Verwertbarkeit. Damit werden verborgene Potenziale und Möglichkeiten […]

TIP – CHANCE – TOOOR

Rechtzeitig vor dem Beginn der Fußball Europameisterschaft in Frankreich, bietet Ihnen der TU Wien alumni club eine ebenso spannende wie herausfordernde Tippspielvariante!   Erraten Sie neben den Ergebnissen der einzelnen Spiele, den Torschützenkönig, die Anzahl der Tore im gesamten Turnier und sie gewinnen tolle Preise. Als Hauptpreise winken ein Gutschein im Wert von EUR 200,- […]

Selbst Sonnenenergie erzeugen und unabhängiger werden. So tragen Sie zur Energiewende bei!

Bereits 1839 wurde der fotoelektrischen Effekt von Alexandre Edmond Becquerel (1820–1891) entdeckt, 1883 die erste Solarzelle gebaut. Wer heute die kostenlose Kraft der Sonne nutzen will, baut eine Photovoltaik-Anlage auf sein Hausdach.   Am Tag der Sonne präsentieren VERBUND und SOLAVOLTA alle technischen Neuerungen zum Thema Solarstromerzeugung und -speicherung. Besuchen Sie uns am 11. Juni […]

„Schwerindustrie“

Freitag, 16. September 2016, Beginn: 16.30 Uhr Ort: Techn. Museum Wien, Treffpunkt in der Eingangshalle, Anmeldung erbeten Themenzentrierte Führung mit Herrn Andreas Haas im Technischen Museum zum Thema Schwerindustrie. Schon der Name klingt gewaltig und auch einige in der Ausstellung gezeigten Objekte beeindrucken durch ihre Masse und schiere Größe. Anmeldungen Alle Anmeldungen, Fragen und Anregungen […]

Besuch des Eisenbahnmuseums Strasshof

Freitag, 09. September 2016 Exkursion mit der Schnellbahn (wahlweise Selbstanreise); Führung, Beginn: ca. 14.00h Es wird rechtzeitig eine gesonderte Einladung mit dem genauen Ablaufplan versendet. Anmeldungen Alle Anmeldungen, Fragen und Anregungen und die Antwort zu unserer Umfrage wegen der Besichtigung des Stadtmuseums Traiskirchen richten Sie bitte an das Sekretariat Frau Irene Zirbs unter: Tel. 0664/20 […]

Besuch und Führung durch das Stadtmuseum Traiskirchen

Mittwoch, 20. Juli 2016, Beginn 16:00 Uhr Ort: Wolfstraße 18, 2514 Traiskirchen Auf Initiative von Herrn Dr. Eberhardt haben wir einen Termin im Stadtmuseum Traiskirchen vereinbart, welches in den Gebäuden der ehemaligen Kammgarnspinnerei Möllersdorf untergebracht ist und über 50.000 Objekte zeigt (Objekte aus Industrie, Weinbau, Landwirtschaft, Schulwesen, Archäologie und Natur). Das Herzstück bildet die „Ladenstraße“ […]

Early Bird Bonus beim MSc Engineering Management | 10% Rabatt für Bewerbungen bis 15. Juli 2016

In vielen Bereichen der Arbeitswelt werden in höheren Hierarchieebenen zunehmend kombinierte Kenntnisse in technischen und wirtschaftlichen Fragen gefordert. Auch Erfahrung mit Themen rechtlicher Natur wird gewünscht. Das zeigt, dass eine zunehmende Nachfrage nach MitarbeiterInnen mit Spezialkenntnissen im technischen Bereich sowie in Betriebswirtschaft, im Marketing und/oder in Rechtsfragen besteht.

Universitätslehrgang „Nachhaltiges Bauen“ | Frühbucherbonus und Infoabend in Wien

Am 10. November 2016 starten TU Wien und TU Graz wieder ihr gemeinsames Masterprogramm Nachhaltiges Bauen. Mit diesem Weiterbildungsangebot reagieren die Technischen Universitäten in Wien und Graz auf eine wichtige Entwicklung in der Bauwirtschaft.   „Exzellente Architektur ist nachhaltig. Exzellente Technologie unterstützt sie optimal. Aus dieser Kombination aus Architektur und Engineering entstehen Häuser, die zukunftsweisend, […]

THE SPEAKER. EDITH MOHRENSCHILDT.

Edith Mohrenschildt liefert Fakten und präsentiert Grundlagen, die mit den Mythen vom effizienten Multitasking, Dauerstress und alten Wirtschaftsbild aufräumen. Der Vortrag ist ein spannender, humorvoller und erkenntnisreicher Ausflug zu innerer und äußerer Führung und zu einer neuen Verantwortung in Zeiten des Wandels.

Auch das Team von Porr „Bauinator“ sucht Mitpaddler_innen!

Sie haben die Möglichkeit mit Mitarbeiter_innen von Porr beim 3. DrachenbootCup der TU Wien zu netzwerken. Das Team BAUINATOR lädt die 6 schnellsten Personen zum gemeinsamen Paddeln ein.   Wie melde ich mich an? Eine E-Mail an office@tualumni.at mit dem Betreff: „Ich paddle mit Porr“ – die ersten 6 Anmeldungen erhalten eine Anmeldebestätigung. Anmeldeschluss ist […]

Paddeln Sie mit dem Team von Verbund!

Am 30. Juni 2016 ist es wieder soweit! Spaß und Spannung stehen beim 3. DrachenbootCup der TU Wien natürlich im Vordergrund, wenn das schnellste Team der TU Wien gesucht wird.   Sie haben die Möglichkeit mit 10 Mitarbeiter_innen von Verbund auf höchstem Niveau zu netzwerken. Das Team von Verbund lädt die 11 schnellsten Personen zum […]

General Management MBA

Sie wollten schon immer nach New York? Der General Management MBA macht es möglich und bringt Sie für ein Auslandssemester in den Big Apple oder zu anderen Destinationen.

Mastering Creative Destruction

Sie strotzen vor innovativen Ideen und möchten Ihr eigenes Unternehmen gründen? Sie sehen Ihre Zukunft in einer innovationsorientierten Managementfunktion oder möchten sich als Innovationsführer positionieren?    

Ihre zusätzliche Präsenz an der TU Wien | Tipp Spiel für die Fußball EM 2016

Der TU Wien alumni club bietet rechtzeitig vor dem Start der Fußball EM 2016 ein kostenfreies Tippspiel an. Vorrangig geht es darum, Ergebnisse einzelner Spiele zu erraten. Natürlich wäre es für die Teilnehmer_innen noch interessanter, wenn wir tolle Preise und Gewinne zur Verfügung stellen könnten. Als Förderndes Mitglied des TU Wien alumni club wollen wir […]

TU Wien alumni club am 05. April 2016 zu Gast bei den Wiener Linien

60 Mitglieder des TU Wien alumni club folgten der Einladung der Wiener Linien zur Cont_ACT Veranstaltung unter dem Titel „Erweiterung des Wiener U-Bahnnetzes auf der Linie U1“ am Bauabschnitt Altes Landgut U1. Die Teilnehmer_innen der Veranstaltung wurden vom Geschäftsführer, DI Günter Steinbauer, persönlich begrüßt und erhielten einen Überblick über die Mobilität der Zukunft.

Energize your future! Internationale Erfolgsgeschichte seit mehr als 10 Jahren

Internationale Vortragende & Studierende, interdisziplinärer und praxisorientierter Unterricht, umfassende  Behandlung aller Technologien im Bereich Erneuerbare Energie, Exkursionen zu Kraftwerksanlagen und nicht zuletzt die Kooperation mit einem Partner aus der Wirtschaft stehen seit mehr 10 Jahren für den Erfolg des ASIIN-akkreditierten MSc-Lehrgangs MSc Renewable Energy in Central & Eastern Europe.

Ärzte ohne Grenzen sucht TechnikerInnen und LogistikerInnen

Um weltweit medizinische Hilfe leisten zu können, müssen viele nicht-medizinische Aufgaben erfüllt werden. Von Architektur bis Wasserversorgung: AllrounderInnen sind in unseren weltweiten Hilfsprojekten ebenso gefragt wie hoch qualifizierte SpezialistInnen. Deshalb sind wir dringend auf der Suche nach erfahrenen TechnikerInnen und LogistikerInnen.

17. Durchgang des General Management MBA startet im Herbst

Aktuelles Wirtschaftswissen und dessen erfolgreiche Umsetzung sind heute der wichtigste Wettbewerbsfaktor – ob bei selbstständigen UnternehmerInnen oder einem großen Konzern. Seit mehr als 15 Jahren werden im Rahmen des General Management MBA Fachkenntnisse und professionelles, an internationalen Standards orientiertes Managementwissen vermittelt.

Casinos Austria Gruppe mit bestem Ergebnis der Geschichte

Viel Grund zur Freude gibt es bei der Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe über das Geschäftsjahr 2015. Bei einem Umsatz von 3,6 Milliarden Euro erwirtschaftete die Unternehmensgruppe ein Betriebsergebnis von – erstmalig in der 50-jährigen Unternehmensgeschichte – über 100 Millionen Euro. Zurückzuführen ist dies sowohl auf eine außerordentlich gute Geschäftsentwicklung bei den österreichischen Casinos […]

Wer findet die TUday16 – Bim?

Seit März ist „die“ Bim in ganz Wien unterwegs. Foto davon machen und gewinnen!

Ready to speed up your career?

Der Professional MBA Automotive Industry ist ein Kooperationsprogramm der TU Wien und der STU Bratislava für (zukünftige) ManagerInnen in der Automobil- und Zulieferindustrie. Die Zielgruppe umfasst Personen des mittleren Managements mit einer mindestens zwei jährigen einschlägigen Berufserfahrung. Ziel des Programms ist es, aktuelle und zukünftige Führungskräfte der Automobil- und Zulieferindustrie auf die Anforderungen der globalen […]

Universitätslehrgang „Nachhaltiges Bauen“ startet am 10. November 2016

TU Wien und TU Graz bieten gemeinsames Masterprogramm an. Nachhaltiges Bauen ist ein wichtiger Trend in der Bauwirtschaft auf den die Technischen Universitäten in Wien und Graz mit diesem Weiterbildungsangebot reagiert haben. Ziel des gemeinsamen Universitätslehrgangs ist es, ein Bewusstsein für ganzheitliche, lebenszyklusorientierte Betrachtungen von Bauaktivitäten im Hinblick auf das 3-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit zu schaffen. […]

„Wertstromorientiertes Prozess-Management (WPM)“

– Spezialseminar an der TU Wien – startet im März 2016 Wertstromorientiertes Prozessmanagement – ist eine neue, interessante und praxisorientierte Methode zur kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen. Eine Kombination die Aspekte der Prozesseffizienz mit den Aspekten der Prozesseffektivität miteinander verbindet.

15. ARCHITEKTURFESTIVAL „TURN ON“

Großer Sendesaal im ORF RadioKulturhaus, Argentinierstr. 30a, 1040 Wien Eintritt frei www.turn-on.at Donnerstag, 3. März 2016: 16h – 18h50 Freitag, 4. März 2016: 10h30 – 18h50 Samstag, 5. März 2016: 13h – 22h Festivalleiterin: Margit Ulama, Büro für Architektur_Theorie_Organisation Veranstalter: Architekturstiftung Österreich

Kennen Sie die H.O.M.E.D.E.P.O.T. Premium-Designmesse?

Bereits zum 16. Mal veranstaltet H.O.M.E., Österreichs bestes Wohnmagazin, von 9. bis 13. März 2016 im Wiener Semperdepot, dem historischen Gebäude der Akademie der Bildenden Künste, die exklusive Designmesse H.O.M.E.D.E.P.O.T. Mehr als 50 Designausteller warten auf über 4.200 m² auf Sie. Und das Beste kommt erst – Sie sind, aufgrund einer Kooperation mit dem TU Wien […]

Frühbucherbonus für Professional MBA Facility Management

Der Professional MBA Facility Management der TU Wien kombiniert die Wissens- und Kompetenzvermittlung im Bereich des General Managements mit Fachwissen aus dem Immobilien- und Facility Management. Ausgehend vom interdisziplinären Facility-Management-Ansatz vereint er operativ-wirtschaftliche Kompetenz und fachlich-technisches Know-how und legt dabei einen besonderen Fokus auf Management, Wirtschaft, Technik und Recht. Auch Themen wie Risiko Management, Compliance, […]

„strategische/r Energieeffizienz-Auditor/in“ – Spezialseminar an der TU Wien – startet im Februar 2016

Energieeffizienz-Know-how zahlt sich aus – durch Verbesserungen im Energiemanagement können Energiekosten vorteilhaft reduziert werden. Nutzen sie die Gelegenheit und werden Sie Spezialist/in im Bereich Energieeffizienz.

Otto Koloman Wagner

(13.07.1841 – 11.04.1918) Otto Wagner legte 1857 die Maturitätsprüfung am Wiener Polytechnischen Institut ab und studierte dort Mathematik, Physik, Darstellende Geometrie, Technologie  und Zeichnen (1857 bis 1859). Anschließend ging er für ein Jahr an die Berliner Bauakademie zu C. F. Busse und studierte, nach Wien zurückgekehrt, an der Akademie der bildenden Künste bei Sicardsburg und […]

Alexander Bauer

(16.02.1836 – 12.04.1921) Alexander Bauer studierte von 1853 bis 1856 am Wiener k.k. polytechnischen Institut und an der Universität Wien Mathematik und Naturwissenschaften. 1856 wurde er Assistent an der Lehrkanzel für Allgemeine technische Chemie bei Schrötter von Kristelli am polytechnischen Institut, ab1858 Hilfslehrer an der Wiener Handelsakademie. 1856 promovierte er an der Universität Gießen zum […]

Heinrich Mache

(27.04.1876 – 01.09.1954 ) Heinrich Mache studierte nach Absolvierung des humanistischen Gymnasiums auf der Prager Kleinseite ab 1893 an der Universität Prag Physik, v.a. Experimentalphysik bei Ernst Mach. 1894 wechselte er an die Universität Wien und hörte dort Physik und Astronomie, u.a. bei Ludwig Boltzmann und Franz Exner. 1898 promovierte Mache in Physik zum Dr.phil. […]

Friedrich Ignaz Emperger

(11.01.1862 – 07.02.1942) Friedrich Ignaz Emperger studierte Bauingenieurwesen, ab 1880 abwechselnd an der Technischen Hochschule Wien und an der Deutschen Technischen Hochschule in Prag (u.a. bei Josef Melan), wo er 1885 die II. Staatsprüfung ablegte. Nach einem kurzen Gastspiel als Assistent für Brücken- und Eisenbetonbau 1884/85 war er ab Herbst 1885 für verschiedene Bauunternehmungen tätig […]

Emeritierungsfeier Prof. Hans Georg Jodl

Der Oberalumnus der TU Wien, Prof. Hans Georg Jodl, verabschiedete sich in den (Un-) Ruhestand. Einem seiner Hobbies, dem TU Wien alumni club, wird er noch einige Jahre als Geschäftsführender Präsident vorstehen.

Herbert W. König

26.05.1908 – 20.02.1985 Herbert W. König begann nach Absolvierung des humanistischen Gymnasiums in Wiener Neustadt und Wien IX 1927 an der Universität Wien Physik und Mathematik zu studieren. 1930 bis 1932 verfasste er bei Hans Thirring seine Dissertation „Über die Elektronenemission von Oxydkathoden“ und promovierte 1932 zum Dr. phil. 1933 wechselte er zum Zentrallaboratorium Siemens […]

Das Sammeln zeitgenössischer Kunst | Ein ganzheitlicher Ansatz

Der langjährige Geschäftsführende Präsident des TU Wien alumni club, Em.O.Univ.-Prof.Dipl.-Ing.Dr. Franz Wojda, hat im November das Buch „Das Sammeln zeitgenössischer Kunst“ im Verlag für moderne Kunst veröffentlicht.

Adam Freiherr von Burg

Nach einer Lehre in der Maschinenwerkstätte seines Vaters studierte Adam Burg 1810 bis 1813 an der Architekturabteilung der Akademie der Bildenden Künste in Wien und trat dann in das Akademie-Corps der Wiener Bürgerwehr ein. Nach Eröffnung des Wiener Polytechnischen Instituts hörte er dort auch mathematische Vorlesungen, gleichzeitig studierte er an der Universität Wien Astronomie. 1820 […]

Angebot Jubiläumsabo „Die Presse“ zum Sonderpreis

Im Jubiläumsjahr „200 Jahre TU Wien“ hat „Die Presse“ die TU Wien als Medienkooperationspartner begleitet. Teil dieser Zusammenarbeit ist das Angebot eines Zeitungsabonnements zum Sonderpreis für TU-Mitarbeiter_innen und Mitglieder des TU Alumni Clubs.

Stipendien für einzigartige postgraduale Weiterbildung im Umweltbereich: MSc Environmental Technology & International Affairs

Umweltthemen beherrschen auf lokaler, regionaler und globaler Ebene nach wie vor die gesellschaftspolitische Diskussion. Die Anforderungen an Personen, die mit Umweltfragen konfrontiert werden, sind daher sowohl im technischen als auch im rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Bereich gestiegen. In Zusammenarbeit mit der Diplomatischen Akademie Wien bietet die TU Wien ein umfassendes postgraduales Masterprogramm an.

Wenn Ideen zu Neuem führen | 10 Jahre Continuing Education Center

Weiterbildung am Puls der Zeit. Unter dieser Prämisse gründete die Technische Universität Wien (TU Wien) 2005 das Continuing Education Center (CEC). Als zentraler Ansprechpartner für sämtliche postgraduale Studien & Weiterbildungsangebote bietet das CEC Programme in den Bereichen Immobilien, Bauen & Wohnen, Umwelt & Energie sowie Managementwissen an.

TU Wien alumni club am 10. November 2015 zu Gast bei IBM Österreich

70 Mitglieder des TU Wien alumni club folgten der Einladung von IBM Österreich zur cont_ACT Veranstaltung in das IBM Client Center. Die Teilnehmer der Veranstaltung wurden von der Generaldirektorin, Tatjana Oppitz, persönlich begrüßt und erhielten einen Überblick zu den aktuellen Zielen von IBM. Zwei besonders interessante Innovationen durften die Besucher im Anschluss etwas genauer unter […]

Anton Schrötter von Kristelli

Anton Schrötter von Kristelli studierte nach Absolvierung des Gymnasiums in Olmütz ab 1821 Medizin an der Universität Wien, wandte sich aber 1824 ganz der Mathematik und den Naturwissenschaften zu. 1827 wurde er in Wien Assistent beim Mathematiker Andreas von Ettinghausen und dem Physiker Andreas von Baumgartner. Durch Vermittlung von Erzherzog Johann erhielt er 1830 eine […]

Nachbericht Young TUalumni Get-together

Mehr über „Körpersprache und Ihre Botschaften“ erfuhren rund 50 junge Absolventinnen und Absolventen beim letzten Young TUalumni Get-together am 29. Oktober 2015 im Festsaal der TU Wien, als sie gespannt den Vortrag von Edith Mohrenschildt zu diesem Thema verfolgten.

Herbert Boeckl

Herbert Boeckl wollte nach seiner Matura an der k.k. Staatsrealschule in Klagenfurt (1912) an der Akademie der Bildenden Künste studieren. Als jedoch seine Bewerbung dort abgelehnt wurde, inskribierte er an der Technischen Hochschule Wien Architektur.  Durch Adolf Loos konnte er Kontakte zu Wiener Künstler wie Kokoschka und Schiele knüpfen. Im Ersten Weltkrieg diente Boeckl als […]

Festtag 200 Jahre TU Wien | 6. November 2015

Am 6. November 2015 feiert die TU Wien ihren Gründungstag. Hier finden Sie eine Übersicht über das Tagesprogramm.

Johann Joseph von Prechtl

Johann Joseph Prechtl wurde im fränkischen Bischofsheim geboren und studierte an der Universität Würzburg Philosophie und Jus. 1801 übersiedelte er nach Wien, um beim Reichshofratsgericht zu praktizieren. Ab 1802 arbeitete er als Hauslehrer bei Graf Johann Taaffe in Brünn und widmete sich nebenbei physikalischen, mathematischen und chemischen Studien. 1805 wurde seine Abhandlung über die Physik […]

Karl Ludwig Flamm

Ludwig Flamm studierte Physik und Mathematik an der Universität Wien u.a. bei Ludwig Boltzmann, Franz Exner und Friedrich Hasenöhrl. Er promovierte 1909 mit einer Dissertation über „Eigentliche Wellensysteme“ zum Dr.phil. und erhielt eine Assistentenstelle am österreichischen Gradmessungsbüro. Seit 1910 war er Assistent an der Lehrkanzel für Physik der Technischen Hochschule Wien und führte dort zusammen […]

JETZT ANMELDEN – Cont_ACT Veranstaltung bei IBM

Wissen Sie wie die Arbeitswelt morgen aussehen wird? Wir auch noch nicht, aber der TU Wien alumni club ist am 10. November 2015 bei IBM zu Gast. Erfahren Sie mehr zu Innovationen wie IBM Bluemix oder IBM Watson. Melden Sie sich gleich an – es gibt nur eine begrenzte Zahl an Teilnehmer_innen.  

Julius Raab

Julius Raab studierte ab 1911, nach Besuch des Benediktinerstiftsgymnasiums in Seitenstetten, an der Technischen Hochschule Wien Bauingenieurwesen. Ab Oktober 1912 diente er sein Einjährig-Freiwilligen-Jahr ab und wurde 1914 zum Kriegsdienst eingezogen. 1919 bis 1922 setzte er sein Studium an der Technischen Hochschule fort, wo er sich als Vertreter des katholisch-deutschen Hochschulausschusses u.a. aktiv an der […]

MSc Immobilienmanagement & Bewertung – Unsere Erfahrung für Ihre Immo-Karriere

Ihr Wissensvorsprung in der Immobilienwirtschaft – Seit nunmehr über 25 Jahren bietet die TU Wien Immobilien-Ausbildungen auf universitärem Niveau. Das erfolgreichste berufsbegleitende Masterprogramm MSc Immobilienmanagement & Bewertung, startet am 19. Februar 2016 in den 19. Durchgang. RICS und CEPI Akkreditierungen. Nächste Info-Session: DO, 03. 12. 2015, 17:00 Uhr, TU Wien

Ihr Kick-off zur Karriere im Management! | 15 Jahre General Management MBA

General Management MBA bedeutet: 15 Jahre erfolgreiche Durchführung, rd. 300 AbsolventInnen und Studierende, 2 Universitäten als Veranstalter, 2 Unterrichtssprachen, FIBAA-Akkreditierung, 4 Semester, renommierte nationale & internationale Vortragende, höchste Flexibilität im Vertiefungssemester sowie eine innovative Lernumgebung.

Theodor Schmid

(06.12.1859 – 30.10.1937) Theodor Schmid studierte nach Absolvierung der Realschule in Linz ab 1877 an der Allgemeinen Abteilung der Technischen Hochschule in Wien bei Kolbe, Pierre und Winckler und hörte nebenbei Mathematik an der Universität Wien. 1882 legte er die Lehramtsprüfung für Mathematik und darstellende Geometrie und 1886 für Physik ab. Schmid war 1882/83 Probekandidat […]

Technik trifft Sport | Vienna eChallenge

Von 24. bis 26. Oktober findet die Vienna eChallenge am Wiener Karlsplatz statt. Ihrem Motto „Technik für Menschen“ folgend, präsentiert die TU Wien im Jubiläumsjahr 2015 neue Forschungsfelder aber auch die Leistungen ihrer Studierenden.

Infoabend Ärzte ohne Grenzen für Techniker

Sie kommen aus einem technischen Berufsfeld oder sind auf Logistik spezialisiert und interessieren sich für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen?

Österreich liest | Treffpunkt Bibliothek an der TU Wien

Die Präsentation der Festschrift „Technik für Menschen – 200 Jahre Technische Universität Wien“ bildet den Auftakt zum Literaturfest „Österreich liest“, an dem sich die Universitätsbibliothek der Technischen Universität Wien wieder mit einem eigenen Programm beteiligen wird. Die Veranstaltungen stehen heuer ganz im Zeichen des 200-Jahr-Jubiläums der TU Wien.

JETZT BEWERBEN – Cross Table Dinner 2015

Das Cross Table Dinner 2015 findet am 18. November statt: Das TU Career Center serviert Studierenden und Absolvent/inn/en wieder eine einmalige Chance, renommierte nationale und internationale Unternehmen in entspannter Atmosphäre kennenzulernen.

MICROSOFT: PraktikantIn Sales/Technischer Sales/Finance (6 Monate ab 15. Jänner 2016)

Microsoft Österreich startet wieder eine großangelegte PraktikantInnen/Internship-Initiative und sucht die besten und talentiertesten StudentInnen bzw. AbsolventInnen für einen Karrierestart im Jänner 2016.

Adalbert Carl von Waltenhofen zu Eglofsheim

(14.05.1828 – 05.02.1914) Adalbert Carl von Waltenhofen studierte nach Absolvierung seiner Schulausbildung Mathematik und Physik an der Universität Wien und am k.k. polytechnischen Institut in Wien. 1848 promovierte an der Universität Graz zum Dr.phil. und nahm dort eine Stelle als Assistent der Physik an. 1850 legte er die Lehramtsprüfung für Gymnasien ab und unterrichtete bis […]

Podiumsdiskussion mit Impulsvortrag | Gebäudetechnik – Eine zukünftige Schlüsseldisziplin

Die Fachgruppe Technische Gebäudeausrüstung im Österreichischen Ingenieur- und Architekten-Verein (ÖIAV) möchte Sie zur Podiumsdiskussion mit Impulsvortrag zum Thema GEBÄUDETECHNIK – EINE ZUKÜNFTIGE SCHLÜSSELDISZIPLIN einladen.

Ferdinand Jakob Redtenbacher

Im Portrait: Ferdinand Jakob Redtenbacher (25.07.1809 – 16.04.1863) – Begründer des wissenschaftlichen Maschinenbaus Ferdinand Redtenbacher begann 1820 eine Lehre im Spezerei- und Schnittwarengeschäft seines Onkels, die er jedoch nach zwei Jahren unterbrach, um seine Schulbildung, insbesondere in Mathematik, an der Realschule in Linz fortzusetzen.1824/25 arbeitete er als Aushilfszeichner bei der Baudirektion Linz. 1825 bis 1829 […]

Festvesper in der Karlskirche

Die TU Wien feiert heuer das Jubiläum „200 Jahre TU Wien“. Genau am Gründungstag, am 6. November 2015, findet anlässlich dieses Jubiläums um 16:30 in der Karlskirche ein ökumenischer Dank- und Bittgottesdienst (ökumenische Festvesper) statt.

Podiumsgespräch „Big Data – großes Geschäft?“

Das Sammeln, Speichern und Auswerten von Daten bringt neue Möglichkeiten für Wirtschaft und Verwaltung – und stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen.

Eduard Sueß

(20.08.1831 – 26.04.1914) Eduard Sueß wurde in London geboren und kam 1845 nach Wien. Ab 1846 studierte er auf Wunsch seines Vaters am Wiener und 1848 am Prager Polytechnischen Institut. Durch Besuche des Prager Böhmischen Museums und Exkursionen in das fossilienreiche Umland wurde sein Interesse an der Geologie geweckt. 1849 kehrt Sueß wieder nach Wien […]

Top Speaker Event am 21.11.2015, WU Wien

Heute haben wir wieder eine besondere Empfehlung für Sie! Den exklusiven Impulstag „NO LIMITS“ mit Edith Mohrenschildt. Samstag 21. November 2015, 10:00 bis 17:30 Uhr, WU-Wien

Friedrich Ohmann

(21.12.1858 – 06.04.1927) Friedrich Ohmann studierte 1877 bis 1982 Architektur an der Technischen Hochschule Wien u.a. bei Heinrich von Ferstel und Karl König. Nach Abschluss dieses Studiums inskribierte er an der Akademie der bildenden Künste bei Friedrich von Schmidt, der ihn dem holländischen Architekten Jan Groll als Mitarbeiter für die Konkurrenz an der Amsterdamer Börse […]

gabarage – upcycling design

Mit neuem Gesicht und neuer Funktion sind unsere Produkte als Einzelstücke garantierte Blickfänge mit ganz besonderem Charme. Im Zentrum unserer Designphilosophie steht das upcycling von Restmaterialien. Die Ausgangsmaterialien werden dabei aus ihrem ursprünglichen Kontext genommen und einer neuen Funktion zugeführt. So entstehen individuelle Einzelstücke und Kleinserien, die ihresgleichen suchen. Unsere Angebotspalette reicht dabei von Einzelanfertigungen […]

Podiumsgespräch „Der Wirtschaftsstandort von morgen – Seestadt Aspern“

Der Wirtschaftsfaktor Nachhaltigkeit rückt in den Fokus – bei Gebäuden, Energieeffizienz sowie bei Mobilität und der Gestaltung von Arbeit und Freizeit.

Otto Hromatka

(24.05.1905 – 02.09.1999) Otto Hromatka studierte 1923 bis 1929 an der Universität Wien Chemie und war dort von 1927 bis 1929 als wissenschaftliche Hilfskraft beschäftigt. 1929 promovierte er zum Dr. phil. Anschließend war er Chemiker bei der polnischen Emailfabrik Olkusg und kehrte 1931 als Privatassistent von Ernst Späth an die Universität Wien zurück. Noch im […]